+

Mit großem Gewinnspiel

Auf geht's zum Dachauer Volksfest – Ein Spaß für die ganze Familie

Ab dem 10. August ist es wieder so weit: Tausende strömen auf die Ludwig-Thoma-Wiese, um traditionelles Brauchtum und moderne Unterhaltung zu genießen.

Das Dachauer Volksfest ist ein fester Termin für Dachauer, aber auch in den Nachbargemeinden bis nach München, Freising und Augsburg hat das traditionelle Fest unzählige Fans. Auch heuer werden wieder tausende Besucher erwartet.

Hier geht's direkt zum großen Gewinnspiel

Das Dachauer Volksfest 2019 im Überblick

  • Vom 10. bis 19. August
  • Sa., 10.08.: 11 Uhr: Standkonzert vor dem Rathaus; 11.35 Uhr: Aufzug zur Festwiese; 12 Uhr: Anzapfen im Großen Festzelt durch OB Florian Hartmann

  • So., 11.08., 11 Uhr: Kinderfestzug durch die Altstadt, Ludwig-Thoma-Straße und Münchner Straße

  • Mi., 14.08.: Kindertag mit verbilligten Fahrpreisen

  • Do., 15.08, 12 Uhr: Radrennen Dachauer Bergkriterium

  • Do., 15.08., circa 21.30 Uhr: Feuerwerk (Ausweichtermin bei Regen: So., 18.08.)

  • Mo., 19.08.: Familientag mit verbilligten Fahrpreisen

  • fünf Festzelte

  • Viele Fahrgeschäfte für alle Generationen

  • Preis für eine Maß Festbier: 6,30 Euro

Hinweis: Auf's Volksfest, aber sicher!

Aus Sicherheitsgründen werden an den Zugängen zum Volksfest Taschenkontrollen vorgenommen. Um unnötige Wartezeiten und Ärger zu vermeiden, rät die Stadt Dachau, keine Taschen und Rucksäcke auf das Festgelände mitzunehmen.

Ein altbayerisches Volksfest, wie es nur noch wenige gibt

Es ist noch eines der wenigen echten altbayerischen Volksfeste. Es verbindet Generationen und vereint scheinbare Gegensätze. Denn das Dachauer Volksfest ist ein herausragendes Ereignis für Jung und Alt. Es ist traditionell und trotzdem zeitgemäß. Mit seinem unvergleichlichen Charme lockt es jedes Jahr über 300.000 Gäste auf die Festwiese am Fuß der historischen Dachauer Altstadt.

Die nach dem einst auch in Dachau wohnhaften Schriftsteller Ludwig Thoma benannte Wiese befindet sich mitten in der Stadt. Aber zehn Tage lang liegt sie nicht nur im Herzen der Stadt, sondern sie ist selbst das Herz der Stadt. Jedes Jahr im August wird sie zum Zentrum und Motor des pulsierenden Dachauer Stadtlebens. Während dieser Tage und Nächte dreht sich alles um eines: das Dachauer Volksfest, das längst auch für auswärtige Besucher aus München, dem restlichen Oberbayern und Schwaben zur Attraktion geworden ist. Denn das Volksfest in der über 1.200 Jahre alten Stadt Dachau bietet mit seinem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, seinen Biergärten, Festzelten, Fahrgeschäften und Buden unterhalb der wunderschönen Altstadtsilhouette eine Atmosphäre zum Genießen – und zwar für Jung und Alt.

Dachauer Volksfest: Impressionen

Einer der großen Vorteile des Dachauer Volksfests erschließt sich auswärtigen Besuchern schon auf dem Hinweg. Denn kaum zehn Minuten nachdem sie aus dem Zug am S-Bahnhof Dachau steigen, betreten sie auch schon die Festwiese mit den liebevoll geschmückten Festzelten. Dort können die Gäste eines jener traditionellen altbayerischen Volksfeste erleben, wie es sie andernorts kaum mehr gibt. Schon der große Volksfest-Aufzug ist Tradition pur: Zum Auftakt des Volksfests fahren die Wirtsleute des Großen Festzelts in einer prächtig geschmückten Pferdekutsche und begleitet von den Trachtlern des Vereins D'Ampertaler und Blasmusikanten durch die Altstadt hinunter zur Thoma-Wiese. Anschließend zapft Oberbürgermeister Florian Hartmann im Festzelt mit einer knappen Handvoll Schläge das erste Bierfass an. O'zapft is! Heuer kostet eine Maß des speziell für das Volksfest gebrauten Märzenbiers günstige 6,30 Euro.

Günstiges Bier ist aber freilich nicht die einzige Attraktion, mit der das Dachauer Volksfest seine Gäste überzeugt. Da sind natürlich noch die vielen Fahrgeschäfte für Kinder und Erwachsene sowie die zahlreichen Buden mit kulinarischen Köstlichkeiten. Hinzu kommt noch ein bunt gemischtes Programm, das dem Volksfest eine ganz eigene Qualität verleiht. Zum Beispiel das wunderschöne Brillantfeuerwerk im dunklen Nachthimmel über der erleuchteten Altstadtsilhouette, aber auch das Dachauer Bergkriterium, ein Radrennen über das Kopfsteinpflaster der Altstadt, das seit Jahrzehnten hochkarätige Radsportler und begeisterte Radsportfans anzieht. Hinzu kommen spezielle Angebote wie der Kindertag und der Familientag mit verbilligten Fahrpreisen.

Bei aller Tradition uns seiner über 350-jährigen Geschichte ist das Dachauer Volksfest aber auch modern – nicht nur wegen der Fahrgeschäfte. In den Festzelten spielen die Bands längst nicht mehr nur traditionelle Blasmusik, sondern auch die aktuellen Hits der Charts und Partymusik. Also auf geht's auf's Dachauer Volksfest 2019.

Alle Infos zum Dachauer Volksfest

So kommen Sie hin

Dachauer Volksfest
Ludwig-Thoma-Straße 16
85221 Dachau

Verlosung

Auch heuer winken wieder tolle Gewinne bei der Verlosung zum Dachauer Volksfest. Das Gewinnspiel läuft vom 2. bis 6. August.
Gott sei Dank ist der Bierpreis beim Dachauer Volksfest der mit Abstand preiswerteste in ganz Oberbayern ist. Doch was kostet eigentlich die diesjährige Maß Bier? 5,90 Euro, 6,60 Euro oder 6,30 Euro?

Die Preise

Für das Konzert der Band OIS Easy im großen Festzelt gibt es zehn Eintrittskarten für eine Gruppe von Freunden zu gewinnen, selbstverständlich mit Tischreservierung für den 9. August.

Im Großen Festzelt gibt es zehn Mal ein "Volksfest-Gedeck" zu gewinnen, bestehend aus zwei Hendlmarken und zwei Biermarkerl.

Im Franziskaner Zelt gibt es einen Mittagstisch für maximal zehn Personen zu gewinnen - mit jeweils einer Mass Bier und einem Gericht für jeden.

Im 's Ziegler - Das Fest- und Partyzelt gibt es ein "Fünf-Freunde Gaudipackerl" mit einem Biermarkerl für jeden zu gewinnen.

Von den Stadtwerken Dachau gibt es ein Mal einen 50-Euro-Gutschein für die Bäder sowie ein Mal einen 30-Euro-Gutschein für die Bäder zu gewinnen.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats
Schüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums haben im Klassenchat Sticker mit antisemitischen und rassistischen Darstellungen verbreitet. Und das obwohl sich das ITG als …
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats
Coronavirus:  Koordinierungsgruppe „Pandemie“ kommt zusammen
Das Corona-Virus greift weiter um sich. Im Landratsamt Dachau traf sich jetzt erstmals die Koordinierungsgruppe „Pandemie“. Sie veröffentlicht wichtige Vehaltenstipps.
Coronavirus:  Koordinierungsgruppe „Pandemie“ kommt zusammen
„Ihr seid ein tolles Orchester!“
Das Vivaldi Orchester Karlsfeld hat sich vor kurzem im Bürgertreff Karlsfeld eingemietet, um an seinem Programm für das große Jubiläumskonzert zu feilen. Unter dem Titel …
„Ihr seid ein tolles Orchester!“
Krebs: Ärzte gaben Benni (26) 2017 ein Jahr - Doch er kämpft noch immer
Bei einer Knochenmarkspende im Jahr 2017 wurde bei Benni ein Tumor festgestellt. Die Ärzte gaben ihm noch ein Jahr. Doch Benni lebt noch immer - und kämpft.
Krebs: Ärzte gaben Benni (26) 2017 ein Jahr - Doch er kämpft noch immer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.