Gemeinderat Petershausen

Feuerwehr Petershausen bekommt ihr Wunschfahrzeug

Petershausen - Die Freiwillige Feuerwehr Petershausen bekommt ein neues Löschfahrzeug vom Typ LF20. Einstimmig hat der Petershausener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dafür 335 000 Euro bereitzustellen.

Das Geld wird auf die Haushaltsjahre 2016 und 2017 verteilt. Das neue Fahrzeug soll das 30 Jahre alte Löschgruppenfahrzeugs LF8 ersetzen.

Für die Anschaffung gibt es staatliche Fördermittel in Höhe von 100 000 Euro. Diese lassen sich vielleicht noch um 10 000 Euro steigern, wenn es gelingt, mit einer anderen bayerischen Gemeinde zusammen ein baugleiches Fahrzeug in einer so genannten Sammelbestellung zu beschaffen.

Bürgermeister Marcel Fath (FW) bat Feuerwehrkommandant Stefan Schneider, er möge darlegen, warum der Ersatz des alten Fahrzeugs aus dem Jahre 1985 jetzt erforderlich sei. „Das LF8 entspricht nicht mehr der heutigen Technik. Es hat keine Sicherheitsgurte für die Mannschaft und auch keine elektronischen Fahrhilfen“, erklärte der Kommandant den Gemeinderäten.

Ein anderes wichtiges Argument für die Anschaffung des LF20 steuerte Bürgermeister Fath bei: „Beim alten Fahrzeug haben wir schon einen hohen Rostfraß. Das bedeutet hohe Reparaturkosten. Die können wir uns mit dem Neuen sparen.“

„Die Sache mit den Sicherheitsgurten ist eine Selbstverständlichkeit“, betonte Josef Mittl (FW). Im Übrigen, ergänzte Fath, habe eine Umfrage bei ergeben, dass die Mannschaft vom LF20 als dem richtigen Fahrzeug voll überzeugt sei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto belegt zwei Parkplätze - Fahrer bekommt ungewöhnliche Quittung
Wer schlecht parkt, bekommt von anderen Autofahrern öfter mal was zu hören. Oder auf andere Weise Beleidigungen ab. In Vierkirchen-Esterhofen ging ein Verkehrsteilnehmer …
Dieses Auto belegt zwei Parkplätze - Fahrer bekommt ungewöhnliche Quittung
Bürger erhöhen Druck
Besorgte Bürger sind entschlossen, am 28. November eine Bürgerinitiative zu gründen, die sich für eine bessere Pflege an den Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf …
Bürger erhöhen Druck
Marvin aus Dachau
Devlin (2) hat ein Geschwisterchen: Marvin Constantin ist da! Das zweite Kind von Nicole und Cosmin Cobzaru aus Dachau erblickte am 13. November in der Helios …
Marvin aus Dachau
Versöhnliche Töne
Mit einem ungewöhnlichen Schritt hat Oberbürgermeister Florian Hartmann jetzt auf die in einem Offenen Brief und eine Pressekonferenz gegen ihn erhobenen Vorwürfe in …
Versöhnliche Töne

Kommentare