Gemeinderat Petershausen

Feuerwehr Petershausen bekommt ihr Wunschfahrzeug

Petershausen - Die Freiwillige Feuerwehr Petershausen bekommt ein neues Löschfahrzeug vom Typ LF20. Einstimmig hat der Petershausener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dafür 335 000 Euro bereitzustellen.

Das Geld wird auf die Haushaltsjahre 2016 und 2017 verteilt. Das neue Fahrzeug soll das 30 Jahre alte Löschgruppenfahrzeugs LF8 ersetzen.

Für die Anschaffung gibt es staatliche Fördermittel in Höhe von 100 000 Euro. Diese lassen sich vielleicht noch um 10 000 Euro steigern, wenn es gelingt, mit einer anderen bayerischen Gemeinde zusammen ein baugleiches Fahrzeug in einer so genannten Sammelbestellung zu beschaffen.

Bürgermeister Marcel Fath (FW) bat Feuerwehrkommandant Stefan Schneider, er möge darlegen, warum der Ersatz des alten Fahrzeugs aus dem Jahre 1985 jetzt erforderlich sei. „Das LF8 entspricht nicht mehr der heutigen Technik. Es hat keine Sicherheitsgurte für die Mannschaft und auch keine elektronischen Fahrhilfen“, erklärte der Kommandant den Gemeinderäten.

Ein anderes wichtiges Argument für die Anschaffung des LF20 steuerte Bürgermeister Fath bei: „Beim alten Fahrzeug haben wir schon einen hohen Rostfraß. Das bedeutet hohe Reparaturkosten. Die können wir uns mit dem Neuen sparen.“

„Die Sache mit den Sicherheitsgurten ist eine Selbstverständlichkeit“, betonte Josef Mittl (FW). Im Übrigen, ergänzte Fath, habe eine Umfrage bei ergeben, dass die Mannschaft vom LF20 als dem richtigen Fahrzeug voll überzeugt sei.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle die nun vollzogene Auflösung des Klosters. Zum einen gehöre es zur Identität …
Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Erarbeitet und nicht gebilligt
Erdweg - Das neue Baulandmodell für Erdweg hat Gemeinderat und Bauausschuss lange beschäftigt und Kopfzerbrechen bereitet. Am Dienstagabend sollte es endlich beschlossen …
Erarbeitet und nicht gebilligt
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Hilgertshausen - Er vereinte 139 von 142 Stimmen auf sich: Mit einem überwältigenden Ergebnis ist Dr. Markus Hertlein von der Wählergemeinschaft Hilgertshausen-Tandern …
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Madeleine aus Karlsfeld
Nicole Tanz und Andreas Knoblich aus Karlsfeld freuen sich über ihr erstes Kind, ihre Tochter Madeleine Tanz, die jetzt mit 3420 Gramm und 53 Zentimetern in der …
Madeleine aus Karlsfeld

Kommentare