In der stimmungsvollen Atmosphäre der Basilika am Petersberg gaben die Gospel Voices aus Schwabhausen ein Konzert. HAB

Gospel Voices begeistern mit weihnachtlichem Gesang

Schwabhausen/Petersberg - A Christmas Night“ war das Motto unter dem der Gospelchor The Gospel Voices Schwabhausen ein Weihnachtskonzert in der Basilika am Petersberg in Erdweg boten.

Mit Laternen am Zugangsweg zum Kirchentor wurden die Besucher in der Dämmerung empfangen und auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt.

Der Chor begann ganz traditionell beim Einzug in die Kirche mit dem alten andachtsvollen Adeste Fideles und bot dann eine bunte Mischung aus Gospel, Spirituals, internationalen Weihnachtsliedern und Arrangements dar. Ruhige stimmungsvolle Lieder, wie Rise up Shepard oder Silent Night wechselten mit beschwingten Hymnen, wie Joy to the World von Georg Friedrich Händel oder das originell arrangierte Jingle Bells ab.

Der Chor und seine Solisten unter der Leitung ihrer neuen temperamentvollen und einfühlsamen Chorleiterin Zulma Carolina Mora Cordero meisterten die musikalischen Herausforderungen mit Bravour und Leidenschaft. Das Publikum in der vollbesetzten Basilika dankte ihnen dafür mit lang anhaltendem Applaus und dem Wunsch nach Zugaben, die der Chor gerne erfüllte. Der Chor würde sich freuen, wenn er in Zukunft noch mehr Mitstreiter gewinnen könnte. Besonders Männerstimmen sind Mangelware. (dn)

Auch interessant

Kommentare