+
Haben sich gesucht und gefunden: Franzi Heigl und Hans Wiedemann

Große Hochzeit beim Kapplerbräu

Den Schritt vor den Traualtar haben nun Hans Wiedemann aus Altomünster und Franziska Heigl aus Amperpettenbach gewagt.

Pater Michael segnete das junge Paar und ihre beiden Kinder Paula und Xaver, und wünschte ihnen, dass sie immer gemeinsam ihren Weg finden mögen. Seit neun Jahren sind der Kapplersohn, der als Brauermeister in die Fußstapfen seiner Vorfahren getreten ist, und Franzi Heigl, die im Busunternehmen ihrer Eltern ebenfalls viel Geschäftssinn entwickelt hat, schon ein Paar. Jetzt haben sie mit 200 Gästen unter freiem Himmel im Kapplergarten ihre Hochzeit gefeiert. Siegfried Bradl wirkte als Hochzeitslader mit und die Bläser des Musikvereins Altomünster spielten schneidig zum Kirchenzug auf. gh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen
Die Polizei hat gestern von drei Trunkenheitsfahrten berichtet: Eine betrunkene Autofahrerin landete im Graben, ein alkoholosierter Mann am Steuer prallte gegen zwei …
Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen
„Die Leute sind sehr spendabel“
Da war für jeden was dabei, am Ende, gegen 22 Uhr, wollte keiner so recht gehen. Das Charityfest am Wasserturm am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg.
„Die Leute sind sehr spendabel“
47-jähriger Dachauer schwer verletzt
Ein 47-jähriger Dachauer ist bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Der Leichtkradfahrer war von einem Autofahrer gestreift worden und stürzte.
47-jähriger Dachauer schwer verletzt
Unfall mit Oldtimer
Ein Oldtimer ist bei einem Unfall am Sonntag in Kollbach bei Petershausen erheblich beschädigt worden.
Unfall mit Oldtimer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.