SPD will Klimaziele erreichen

Güll fordert: Weitere Standorte für Windräder suchen

Landtagsabgeordneter Martin Güll fordert, dass weitere Standorte für Windräder gesucht werden müssen - trotz 10-H-regelung.

Dachau/Kammerberg – „Wenn wir es mit den fest vereinbarten Klimazielen ernst meinen und im Jahr 2040 auf Atomkraft und fossile Brennstoffe komplett verzichten möchten, müssen wir trotz 10-H-Regelung intensiv nach weiteren Standorten für Windräder suchen“, fasst SPD-Landkreischef Martin Güll die Erkenntnisse bei einem Picknick seiner SPD am Kammerberger Windrad zusammen. 

Stand Mitte Juli habe das Windrad bereits 4,77 Millionen kWh „geerntet“. Die ursprünglich erwartete Leistung von 6,2 Millionen kWh pro Jahr werde daher vermutlich deutlich übertroffen, so Andreas Henze von der Bürgerenergiegenossenschaft Freising. Die 6,2 Millionen kWh entsprächen, so Henze, etwa dem Strombedarf von 4000 Personen. Das ehrgeizige Ziel ist, dass die Gemeinden autark werden. Ein Mix aus Freiflächensolaranlagen, Wasser- und Windkraft und Biogasanlagen wäre das richtige Konzept. Spontan führte Martin Güll am Rande des Picknicks einen Vorstandsbeschluss herbei – die SPD im Landkreis Dachau wird ebenfalls Genossenschaftsmitglied.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgefahrener Plan
Landrat Stefan Löwl will den seit Jahren stillgelegten Bahnhof in Breitenau wiederbeleben und zur S-Bahnstation samt P+R-Anlage ausbauen. Eigentlich ist der Plan nicht …
Abgefahrener Plan
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Ein Unfall auf der A 8 hat am Dienstagmorgen den Verkehr in Richtung München behindert. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Ein Einbrecher bedroht den Besitzer, schleift ihn unter einem vorgehaltenen Messer an den Haaren durchs ganze Haus und flüchtet mit 600 Euro Bargeld. Einem Dachauer (75) …
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Betonmischer kollidiert mit  Audi
Drei Personen sind bei einem Unfall am Montagnachmittag bei Jetzendorf verletzt worden, eine davon erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der 51-jährige Fahrer eines …
Betonmischer kollidiert mit  Audi

Kommentare