SPD will Klimaziele erreichen

Güll fordert: Weitere Standorte für Windräder suchen

Landtagsabgeordneter Martin Güll fordert, dass weitere Standorte für Windräder gesucht werden müssen - trotz 10-H-regelung.

Dachau/Kammerberg – „Wenn wir es mit den fest vereinbarten Klimazielen ernst meinen und im Jahr 2040 auf Atomkraft und fossile Brennstoffe komplett verzichten möchten, müssen wir trotz 10-H-Regelung intensiv nach weiteren Standorten für Windräder suchen“, fasst SPD-Landkreischef Martin Güll die Erkenntnisse bei einem Picknick seiner SPD am Kammerberger Windrad zusammen. 

Stand Mitte Juli habe das Windrad bereits 4,77 Millionen kWh „geerntet“. Die ursprünglich erwartete Leistung von 6,2 Millionen kWh pro Jahr werde daher vermutlich deutlich übertroffen, so Andreas Henze von der Bürgerenergiegenossenschaft Freising. Die 6,2 Millionen kWh entsprächen, so Henze, etwa dem Strombedarf von 4000 Personen. Das ehrgeizige Ziel ist, dass die Gemeinden autark werden. Ein Mix aus Freiflächensolaranlagen, Wasser- und Windkraft und Biogasanlagen wäre das richtige Konzept. Spontan führte Martin Güll am Rande des Picknicks einen Vorstandsbeschluss herbei – die SPD im Landkreis Dachau wird ebenfalls Genossenschaftsmitglied.

dn

Auch interessant

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Weniger Stolperfallen für Absatzträgerinnen
Es sieht schön aus und passt zum sanierten Ortskern von Altomünster. Doch für Damenschuhe ist das Pflaster am Marktplatz nicht geeignet. Nun wird nachgebessert.
Weniger Stolperfallen für Absatzträgerinnen
Kia gerät auf Gegenfahrbahn
Auf der Straße DAH 5 zwischen Dachau und Günding ist heute Nachmittag gegen 16.30 Uhr ein schwerer Unfall passiert. 
Kia gerät auf Gegenfahrbahn
Freibad leidet unter Frostschäden
Bald schon sollen sich hier wieder Wasserratten tummeln. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun im Dachauer Freibad. 
Freibad leidet unter Frostschäden
Diebesgut: Rätsel um dieses Kreuz
Die Polizei hat einen Dieb geschnappt: Aber mit seinem Diebesgut kann sie bisher noch nicht viel anfangen. 
Diebesgut: Rätsel um dieses Kreuz

Kommentare