Mit Sommerreifen bei Glatteis

Hänger rutscht gegen Stromverteilungskasten

Karlsfeld - Aufgrund des Glatteises und falscher Reifen ist am Samstagmorgen ein Hänger gegen einen Stromverteilungskasten geschlittert. So wurde die Stromversorgung einiger Anwesen in der Münchner Straße gekappt.

Mit drei Sommerreifen und einem Winterreifen war der Hänger eines Kastenwagens am Freitag in der Früh auf spiegelglatten Straßen ausgestattet. Der 40-jährige Fahrer war auf der Münchner Straße in Karlsfeld in Richtung München unterwegs. Auf gerader Strecke geriet der zweiachsige Anhänger auf Höhe der Shell-Tankstelle plötzlich ins Schlingern und kam rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteite. Dort rutschte er gegen einen Straßenlaternenmasten und einen Stromverteilungskasten. Sofort wurde die Stromversorgung mehrerer Anwesen in der Münchner Straße sowie einer Ampelanlange gekappt. Am Pkw entstand keinerlei Schaden, der Hänger wurde leicht beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Das Stromunternehmen musste den Verteilungskasten austauschen. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro.
dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter klaut A7 vor Garage
Ein Unbekannter hat am Sonntag den Audi A7 eines Haimhausers geklaut. Das Auto stand vor der Garage. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter klaut A7 vor Garage
Dreibeinig, alt und womöglich entführt
Wo ist Nelson? Das Verschwinden des 15 Jahre alten Dackels in der Silvesternacht gibt Rätsel auf. Der brave, dreibeinige Hunde-Opa verschwand auf rätselhafte Weise von …
Dreibeinig, alt und womöglich entführt
Sie schaffen jedes Jahr einen beliebten Treffpunkt
Für zehn Jahre Einsatz: Heuer hat die Gemeinde beim Neujahrsempfang den Initiatoren des Indersdorfer Candle-Light-Shoppings gedankt.
Sie schaffen jedes Jahr einen beliebten Treffpunkt
Marie aus Dachau
Marie heißt das Mädchen, das sich hier in Mamas Armen so sichtlich wohlfühlt. Das zweite Kind von Monic Gutbier und Moritz Vogt aus Karlsfeld. Das Nesthäkchen der …
Marie aus Dachau

Kommentare