+
In der Dämmerung brachen die Unbekannten in das freistehende Haus in Haimhausen ein.

Hohe Beute

Dämmerungseinbruch in Haimhausen

Bargeld, Schmuckstücke und Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten unbekannte Einbrecher am Mittwoch in Haimhausen.

HaimhausenDie Unbekannten nutzten die kurze Abwesenheit der Hausbewohner in der Dämmerung, um in dem freistehenden Einfamilienhaus in Haimhausen ein Fenster und die Terrassentür aufzubrechen. Danach durchsuchten sie die Räume. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 81 31/56 10.  dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
Die junge Frau, die vor einer Woche, am Freitag, 13. April, dem verunglückten 28-jährigen Motorradfahrer zur Seite stand, ist bekannt. Die Polizei meldete sich direkt am …
Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit
In der Pollnstraße in Dachau-Ost ist am Donnerstagvormittag ein VW-Bus in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin konnte sich und ihre beiden Hunde noch …
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
50 Jahre lang hat es keine Probleme gegeben. Doch seit einem Jahr ist Schluss. Gertraud Krautheim (69) aus Altomünster bekommt keinen Brief mehr zugestellt. Die Gründe …
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Sprinter steckt in Bahnunterführung in Dachau fest
Ein 27-jähriger Münchner hat am Donnerstag nicht auf die Höhe seines Autos geachtet: Er fuhr seinen Sprinter in der Bahnunterführung in der Ostenstraße in Dachau fest.
Sprinter steckt in Bahnunterführung in Dachau fest

Kommentare