Schwerer Unfall bei Haimhausen

VW streift zwei Autos und kracht frontal in drittes: vier Verletzte

Bei einem schweren Unfall am Nachmittag bei Haimhausen, an dem vier Autos beteiligt waren, gab es vier Verletzte. Der Unfallverursacher musste gar schwer verletzt mit dem Heli ins Krankenhaus.

Haimhausen Ein Münchner (70) hat gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2339 bei Haimhausen in Richtung B 13 fahrend aus ungeklärter Ursache mit seinem VW Touran zunächst den BMW einer Haimhauserin (52) und den Ford eines Münchners (61) gestreift, bevor er frontal in den Mercedes einer Münchnerin (52) krachte. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass sich der VW überschlug. Der Münchner wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von Kräften der Feuerwehren Unterschleißheim und Haimhausen aus seinem Fahrzeug befreit werden. Schwerstverletzt wurde er mit dem Hubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Die beiden Autos, die der Unfallverursacher gestreift hatte, überschlugen sich. Ihre Fahrer wurden leicht verletzt, ebenso wie der Fahrer des Pkw, in den der Münchner frontal gekracht war.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Malte Christians

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bruno Hanusch ist tot 
Er war 48 Jahre lang Ansprechpartner im Rathaus für viele Belange. Am Himmelfahrtsstag ist Indersdorfs langjähriger Kämmerer und Geschäftsleiter Bruno Hanusch verstorben.
Bruno Hanusch ist tot 
Unvergesslicher Tag für Kinder aus sozial schwachen Familien
Die achtjährige Elisabeth und ihr zwei Jahre jüngerer Bruder Alexej konnten es kaum erwarten, bis sie zu den Fahrgeschäften durften. Nach dem Essen im Franziskaner-Zelt …
Unvergesslicher Tag für Kinder aus sozial schwachen Familien
Vollbremsung verhindert Frontalaufprall
Nur durch die schnelle Reaktion einer 49-Jährigen konnte ein Frontalzusammenstoß bei Lotzbach verhindert werden. Die Unfallverursacherin flüchtete
Vollbremsung verhindert Frontalaufprall
Er ist der Herr der Reservierungen - und verrät einen speziellen Wunsch, den viele Promis haben
Er ist auf dem Dachauer Volksfest der Herr über die Reservierungen: Seit 13 Jahren kümmert sich Manfred Schendzielorz um das Festbüro im großen Zelt. Ein Job, bei dem er …
Er ist der Herr der Reservierungen - und verrät einen speziellen Wunsch, den viele Promis haben

Kommentare