Schwerer Unfall bei Haimhausen

VW streift zwei Autos und kracht frontal in drittes: vier Verletzte

Bei einem schweren Unfall am Nachmittag bei Haimhausen, an dem vier Autos beteiligt waren, gab es vier Verletzte. Der Unfallverursacher musste gar schwer verletzt mit dem Heli ins Krankenhaus.

Haimhausen Ein Münchner (70) hat gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2339 bei Haimhausen in Richtung B 13 fahrend aus ungeklärter Ursache mit seinem VW Touran zunächst den BMW einer Haimhauserin (52) und den Ford eines Münchners (61) gestreift, bevor er frontal in den Mercedes einer Münchnerin (52) krachte. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass sich der VW überschlug. Der Münchner wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von Kräften der Feuerwehren Unterschleißheim und Haimhausen aus seinem Fahrzeug befreit werden. Schwerstverletzt wurde er mit dem Hubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Die beiden Autos, die der Unfallverursacher gestreift hatte, überschlugen sich. Ihre Fahrer wurden leicht verletzt, ebenso wie der Fahrer des Pkw, in den der Münchner frontal gekracht war.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Malte Christians

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag
Der Bauausschuss der Gemeinde Weichs gab nun endgültig grünes Licht für den Bauantrag des Kinderhauses an der Fränkinger Straße.
Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag
Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Weil der OB in der Partnerstadt Fondi das Tragen der schweren Amtskette Nackenschmerzen bescherte, hat sich das Bündnis für Dachau etwas einfallen lassen - und dem OB …
Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Die Grundschule Vierkirchen bekommt ein Medienkonzept zur multimedialen Unterrichtsgestaltung. Bei den Kosten wird die Gemeinde im Rahmen des Masterplans „Bayern Digital …
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße
Die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Dachau wird auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Blumenstraße in Röhrmoos eine Seniorenwohnanlage mit 20 Wohnungen sowie …
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße

Kommentare