Schwerer Unfall bei Haimhausen

VW streift zwei Autos und kracht frontal in drittes: vier Verletzte

Bei einem schweren Unfall am Nachmittag bei Haimhausen, an dem vier Autos beteiligt waren, gab es vier Verletzte. Der Unfallverursacher musste gar schwer verletzt mit dem Heli ins Krankenhaus.

Haimhausen Ein Münchner (70) hat gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2339 bei Haimhausen in Richtung B 13 fahrend aus ungeklärter Ursache mit seinem VW Touran zunächst den BMW einer Haimhauserin (52) und den Ford eines Münchners (61) gestreift, bevor er frontal in den Mercedes einer Münchnerin (52) krachte. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass sich der VW überschlug. Der Münchner wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von Kräften der Feuerwehren Unterschleißheim und Haimhausen aus seinem Fahrzeug befreit werden. Schwerstverletzt wurde er mit dem Hubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Die beiden Autos, die der Unfallverursacher gestreift hatte, überschlugen sich. Ihre Fahrer wurden leicht verletzt, ebenso wie der Fahrer des Pkw, in den der Münchner frontal gekracht war.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Malte Christians

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Eschenhof ist in Gefahr
Für Pferdefreunde in der ganzen Region ist Gottfried Lemberts Eschenhof zweite Heimat, Kindheitserinnerung und perfekter Ort für Reitsport. Doch der 79-Jährige muss um …
Der Eschenhof ist in Gefahr
Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen
Die Polizei hat gestern von drei Trunkenheitsfahrten berichtet: Eine betrunkene Autofahrerin landete im Graben, ein alkoholosierter Mann am Steuer prallte gegen zwei …
Zu betrunken, um ins Röhrchen zu blasen
„Die Leute sind sehr spendabel“
Da war für jeden was dabei, am Ende, gegen 22 Uhr, wollte keiner so recht gehen. Das Charityfest am Wasserturm am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg.
„Die Leute sind sehr spendabel“
47-jähriger Dachauer schwer verletzt
Ein 47-jähriger Dachauer ist bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Der Leichtkradfahrer war von einem Autofahrer gestreift worden und stürzte.
47-jähriger Dachauer schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.