Männer Garten Urkunde Geburtstag
+
Gratulation zum 80. Geburtstag: Bürgermeister Markus Hertlein (links) gratulierte Horst Czipanski.

Als Mann aus dem Ruhrpott im oberen Ilmtal heimisch geworden

Horst Czipanski aus Hilgertshausen feiert 80. Geburtstag

  • vonJosef Ostermair
    schließen

Bei geistiger und körperlicher Frische feierte Horst Czipanski aus der Winterstraße in Hilgertshausen 80. Geburtstag. Der Jubilar ist gebürtiger Dortmunder und nach wie vor dem BVB eng verbunden. Davon zeugt das große Vereinsschild an seinem Garagentor.

Hilgertshausen – Dass er nach so vielen Jahren in Bayern nach wie vor die Dortmunder Kicker verehrt, nimmt auch seine Frau Hedwig (eine Bayerin) nicht krumm, mit der er seit 1972 verheiratet ist. Sie ist nämlich 60er-Fan und hat so mit dem größten Konkurrenten der Dortmunder, dem FC Bayern München, sowieso nichts am Hut.

Die Czipanskis leben seit 45 Jahren in Hilgertshausen und haben sich nach dem Kauf einer Doppelhaushälfte, die sie heute noch gemeinsam bewohnen, schnell im oberen Ilmtal eingelebt. Als Mann aus dem Ruhrpott habe Czipanski auch mit dem Dialekt der Hilgertshauser nie ein Problem gehabt.

Der Jubilar hat schon 1984 eine Ausbildung zum Lizenz-Trainer Bogenschießen im DSB absolviert und zusammen mit seiner Frau im TSV Hilgertshausen die früher sehr erfolgreiche Bogenschützen-Abteilung gegründet, die es schon seit einigen Jahren leider nicht mehr gibt. Von 1980 bis 1990 durfte man unter der Regie von Czipanski bemerkenswerte Erfolge vor allem im Schüler-und Juniorenbereich der Bogenschützen verbuchen.

Der rüstige 80er war auch beruflich sehr erfolgreich. Nach einer Lehre zum Schriftsetzer hat er 1965 die Meisterprüfung abgelegt. Nach fast 20 Jahren Außendiensttätigkeit gründete er 1990 die Czipanski GmbH in Hilgertshausen, die bis zu seinem Wechsel in den „Unruhestand“ im Jahre 2001 bestand. Für die große Firma Zeppelin war Czipanski alleiniger deutscher Vertriebspartner beim Drucken von Endlosformularen. Seine Firma hat deutschlandweit sämtliche Formulare auch an alle Zeppelin-Niederlassungen ausgeliefert.

Als Rentner macht er gerne Fotobücher für den Freundeskreis. Seit zwei Jahren pflegt er seine leider erkrankte Gattin, doch das macht er gern. Dass ihn Bürgermeister Markus Hertlein an seinem Ehrentag besuchte und mit einer Urkunde der Gemeinde und Geschenk-Gutscheinen für Geschäfte im Gemeindebereich gratulierte, freute ihn besonders. Da zögerte er nicht lange, um mit seiner Frau und dem Gemeindeoberhaupt das Glas zu erheben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Manfred Betzin tritt aus der CSU aus
Manfred Betzin tritt aus der CSU aus
Zweckverband übernimmt Parkraumkontrolle
Zweckverband übernimmt Parkraumkontrolle
Punktuelle Lösungen für Schulbus-Probleme
Punktuelle Lösungen für Schulbus-Probleme
Dachauer ins Hotel gelockt und ausgeraubt
Dachauer ins Hotel gelockt und ausgeraubt

Kommentare