An einer Hoftankstelle in Tandern

300 Liter Diesel ausgelaufen

An einer Hoftankstelle für Diesel hatte sich am Donnerstagmorgen ein Schlauch gelöst: 300 Liter Diesel sind  ausgelaufen. THW, Feuerwehr, Wasserwirtschaftsamt und Mitarbeiter des Landratsamtes rückten an.

Tandern - 300 Liter Diesel sind am Donnerstagmorgen an einer Hoftankstelle in Tandern ausgelaufen. Trotz zusätzlicher Sicherung hatte sich der Schlauch gelöst, wie die Polizei mitteilte. Zur Beseitigung des Ölschadens waren das THW Dachau sowie die Freiwilligen Feuerwehren Tandern und Gachenbach vor Ort. Zur Abklärung von Maßnahmen zur Vermeidung von Umweltschäden wurde das Wasserwirtschaftsamt Freising sowie das LRA Dachau hinzugezogen.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Bürgerhaus übers Bürgerhaus debattiert
Die letzte der fünf Bürgerversammlungen für die Gemeinde Erdweg hat Bürgermeister Christian Blatt im Bürgerhaus Kleinberghofen abgehalten. Und das Bürgerhaus wurde dabei …
Im Bürgerhaus übers Bürgerhaus debattiert
Vier Verletzte bei drei Unfällen
Bei drei schneebedingten Unfällen auf Landkreisstraßen sind am Samstag nach Angaben der Polizei Dachau vier Menschen verletzt worden.
Vier Verletzte bei drei Unfällen
Überfall auf Spielhalle
Drei bewaffnete Räuber haben in der Nacht zum Sonntag eine Spielhalle in Dachau überfallen.
Überfall auf Spielhalle
BMW gerät in Gegenverkehr - 37-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß
Eine 37-jährige Frau aus Odelzhausen ist am Samstagmittag bei einem Unfall zwischen Ried und Egenburg ums Leben gekommen. Ein BMW-Fahrer war auf schneebedeckter Straße …
BMW gerät in Gegenverkehr - 37-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Kommentare