Dachau: Ressortarchiv

Sozialpädagogin Julia Heiser übernimmt die Leitung

Sozialpädagogin Julia Heiser übernimmt die Leitung

Die Gemeinde Karlsfeld bekommt eine neue Kindertagesstätte: Die Leiterin Julia Heiser freut sich schon auf ihre neue Aufgabe.
Sozialpädagogin Julia Heiser übernimmt die Leitung
Ein ganzes Jahr im Schnelldurchlauf: Bürgermeister Richard Reischl berichtet Interessantes aus der Gemeinde

Ein ganzes Jahr im Schnelldurchlauf: Bürgermeister Richard Reischl berichtet Interessantes aus der Gemeinde

Hebertshausens Bürgermeister Richard Reischl hat bei Bürgerversammlungen die Menschen mit allerlei interessanten Zahlen des Jahres 2018 gefüttert.
Ein ganzes Jahr im Schnelldurchlauf: Bürgermeister Richard Reischl berichtet Interessantes aus der Gemeinde
Unbekannte  Vandalen beschädigen Autos in Dachau

Unbekannte  Vandalen beschädigen Autos in Dachau

Mehrere unbekannte Personen haben am Mittwochabend sieben Autos in Dachau beschädigt. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Unbekannte  Vandalen beschädigen Autos in Dachau
Angela Jurik-Zeiller erhält den Dachauer Jugendpreis: Sie hat die Tanzsportabteilung des ASV Dachau aufgebaut

Angela Jurik-Zeiller erhält den Dachauer Jugendpreis: Sie hat die Tanzsportabteilung des ASV Dachau aufgebaut

Der Dachauer Jugendpreis geht in diesem Jahr an Angela Jurik-Zeiller. Die 35-Jährige habe etwas „Großes“ geschaffen, so die Jury – nämlich die Tanzsportabteilung beim …
Angela Jurik-Zeiller erhält den Dachauer Jugendpreis: Sie hat die Tanzsportabteilung des ASV Dachau aufgebaut
Feuerwehr Oberzeitlbach sucht einen neuen Standort

Feuerwehr Oberzeitlbach sucht einen neuen Standort

Die Jahresversammlung der Feuerwehr Oberzeitlbach hatte vor allem ein Thema: Wie geht es mit dem Feuerwehrhaus weiter? Als praktikabelste Lösung kristallisierte sich ein …
Feuerwehr Oberzeitlbach sucht einen neuen Standort
„Menschlich eine Schweinerei“, sagt der Richter - muss die Angeklagte aber freisprechen

„Menschlich eine Schweinerei“, sagt der Richter - muss die Angeklagte aber freisprechen

Ein Missverständnis oder Betrug? Mit dieser Frage musste sich das Amtsgericht Dachau befassen.
„Menschlich eine Schweinerei“, sagt der Richter - muss die Angeklagte aber freisprechen
Fußgänger (19) stirbt bei Unfall: Retter schildern dramatische Szenen - Eltern müssen betreut werden

Fußgänger (19) stirbt bei Unfall: Retter schildern dramatische Szenen - Eltern müssen betreut werden

Ein Fußgänger wollte die B13 überqueren und wurde von einem Auto erfasst. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Jetzt ist die Identität des Verstorbenen geklärt.
Fußgänger (19) stirbt bei Unfall: Retter schildern dramatische Szenen - Eltern müssen betreut werden
Dem Stau entschweben

Dem Stau entschweben

Die Stadt Dachau gibt Potenzialanalyse für Seilbahnbau in Auftrag.
Dem Stau entschweben

Markt Indersdorf verschuldet sich weiter

Das Indersdorfer Haushaltsvolumen hat sich erneut aufgebläht – zudem plant die Gemeinde einen Kredit in Höhe von 1,6 Millionen Euro aufzunehmen.
Markt Indersdorf verschuldet sich weiter
Die Macher

Die Macher

Horst Pajung und Horst Bambach haben die Ausstellung im Karlsfelder Heimatmuseum „Alles wächst – Bauboom der 50er Jahre“ gestaltet. Doch es ist immer noch viel zu tun.
Die Macher
Unzuverlässige Taktverstärker: Täglich Probleme bei S2

Unzuverlässige Taktverstärker: Täglich Probleme bei S2

Die Taktverstärker der S2 fallen seit Jahren immer wieder aus, derzeit gibt es täglich Probleme. Die Bahn beruft sich auf „betriebliche Gründe“, die Pendler schütteln …
Unzuverlässige Taktverstärker: Täglich Probleme bei S2
Martialischer Aufmarsch bei Gedenkfeier zur Befreiung von Auschwitz verstört Dachauer Delegation

Martialischer Aufmarsch bei Gedenkfeier zur Befreiung von Auschwitz verstört Dachauer Delegation

Ein Gruppe polnischer Nationalisten störte die Gedenkfeiern zur Befreiung der Konzentrationslager in Auschwitz. 
Martialischer Aufmarsch bei Gedenkfeier zur Befreiung von Auschwitz verstört Dachauer Delegation
Der Sulzemooser Skiclub wird 50

Der Sulzemooser Skiclub wird 50

Solche Outfits waren auf dem Monte Kinader bei Günding schon lange nicht mehr zu sehen: Mit Rock, Bundhose und Hut sausten die einen auf Holzbrettern die Pisten …
Der Sulzemooser Skiclub wird 50
Schwabhauser Gartler haben viel vor

Schwabhauser Gartler haben viel vor

Die Mitglieder des Gartenbauvereins Schwabhausen trafen sich zum Neujahrsempfang. Dabei gab es zahlreiche Informationen für das anstehende Gartenjahr – und wie man …
Schwabhauser Gartler haben viel vor
Zeitzeugin Ruth Melcer: „Wenn ich hier die vielen jungen Leute sehe, gibt mir das wieder Hoffnung“

Zeitzeugin Ruth Melcer: „Wenn ich hier die vielen jungen Leute sehe, gibt mir das wieder Hoffnung“

Die Holocaust-Überlebende Ruth Melcer hat im Rathaus über ihre Erinnerungen an das KZ Auschwitz gesprochen. Ergriffen folgten rund 150 Besucher den Ausführungen der …
Zeitzeugin Ruth Melcer: „Wenn ich hier die vielen jungen Leute sehe, gibt mir das wieder Hoffnung“
Nächstes Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus

Nächstes Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus

Bei der Hauptversammlung von Germania Prittlbach ging es  um große Projekte.
Nächstes Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus
Alto-Strolche präsentieren erstmals ihr neues Programm für die Faschingssaison

Alto-Strolche präsentieren erstmals ihr neues Programm für die Faschingssaison

Sie tanzen wieder durch den Fasching, die Alto-Strolche der Kolpingsfamilie.
Alto-Strolche präsentieren erstmals ihr neues Programm für die Faschingssaison
Valentina aus Dachau

Valentina aus Dachau

heißt das Mädchen, das am 17. Januar im Dachauer Helios Amper-Klinikum zur Welt gekommen ist. Valentinas Eltern – das sind Mama Jinghu Sun und Papa Chengzhi Xie – sowie …
Valentina aus Dachau

Aiwanger macht Stadt und Anliegern Hoffnung

Seit Monaten diskutiert der Stadtrat über ein Thema, das zu großer Ungerechtigkeit führen und dem Bürger daher nur schwer zu vermitteln sein wird: die Erhebung …
Aiwanger macht Stadt und Anliegern Hoffnung
Grüne gehen mit Rückenwind ins neue Jahr

Grüne gehen mit Rückenwind ins neue Jahr

Der Grünen-Kreisverband hat sich beim Zieglerbräu zum Neujahrsempfang getroffen. Das Energieforum Petershausen wurde dabei mit dem diesjährigen AMO-Preis ausgezeichnet. …
Grüne gehen mit Rückenwind ins neue Jahr

Sozialwohnungen in Altomünster geplant

Sozialer Wohnungsbau ist ein brennendes Thema in vielen Gemeinden des Speckgürtels um München. Auch in Altomünster. Die Marktgemeinde hat sich dafür nach einem …
Sozialwohnungen in Altomünster geplant
Die Diva ist Geschichte: Neue Messe in Karlsfeld

Die Diva ist Geschichte: Neue Messe in Karlsfeld

Die Diva ist Geschichte: Der Vertrag mit Messeveranstalter Josef Schmid war gekündigt worden. Der rüstet sich nun für ein Comeback: Im Oktober veranstaltet er die …
Die Diva ist Geschichte: Neue Messe in Karlsfeld
Auszeichnung für die Nikoläuse

Auszeichnung für die Nikoläuse

Der Haupt- und Ehrenamtsabend der beiden Pfarreien Weichs und Vierkirchen im Weichser Pfarrheim war gut besucht.
Auszeichnung für die Nikoläuse

Auffahrunfall mit drei Autos

Bei einem Auffahrunfall auf der B 471 am Montagfrüh ist ein Mann leicht verletzt worden.
Auffahrunfall mit drei Autos
Randalierer zertrümmern Haustür

Randalierer zertrümmern Haustür

Randalierer treiben in Dachau-Ost entlang der Würm gerade ihr Unwesen. So haben Unbekannte mit Eisbrocken das Glas einer Haustür eingeschmissen. Es war nicht der erste …
Randalierer zertrümmern Haustür

Nach Schlägerei: 22-Jähriger lässt verletzten 38-Jährigen liegen und flüchtet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag  kam es am Hauptbahnhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern mit nicht unerheblichen Verletzungen. Nach …
Nach Schlägerei: 22-Jähriger lässt verletzten 38-Jährigen liegen und flüchtet
Insider: Darum ist es kaum mehr möglich ein Gasthaus auf dem Land rentabel zu führen

Insider: Darum ist es kaum mehr möglich ein Gasthaus auf dem Land rentabel zu führen

Gasthäuser rentabel zu betreiben, wird immer schwieriger, vor allem in ländlichen Gebieten. Michael Groß, Wirte-Chef im Landkreis Dachau, nennt die Gründe.
Insider: Darum ist es kaum mehr möglich ein Gasthaus auf dem Land rentabel zu führen
Filigranen Auftakt der Dachauer Schlosskonzerte

Filigranen Auftakt der Dachauer Schlosskonzerte

Nicht immer namensgerecht, aber überzeugend und spannend war der Abend mit dem „Trio con Brio Copenhagen“. Die Zuhörer erlebten beim ersten Schlosskonzert des Jahres …
Filigranen Auftakt der Dachauer Schlosskonzerte

Harsche Kritik an Dachauer Wirtschaftsförderung

„Unerheblich“, „ohne Relevanz“! Die Stadträte im Dachauer Hauptausschuss halten wenig von den Jahresberichten der Wirtschaftsförderung.
Harsche Kritik an Dachauer Wirtschaftsförderung
Schönbrunn erinnert bei Gedenkveranstaltung an die Opfer des NS-Euthanasieprogramms

Schönbrunn erinnert bei Gedenkveranstaltung an die Opfer des NS-Euthanasieprogramms

Bei einer Gedenkstunde und einer feierlichen Kranzniederlegung ist in Schönbrunn der Opfer des Nationalsozialismus gedacht worden.
Schönbrunn erinnert bei Gedenkveranstaltung an die Opfer des NS-Euthanasieprogramms

Klare Worte gegen rechte Hetze

Bürgermeister Richard Reischl hat aus gegebenem Anlass auf der Bürgerversammlung im Sportheim Hebertshausen klar Stellung gegen rechte Hetze bezogen.
Klare Worte gegen rechte Hetze

Brennende Spülmaschine

Zu einem Wohnungsbrand in Dachau-Ost wurde die Feuerwehr am Sonntag mittag gerufen. Es stellte sich heraus, dass eine Spülmaschine brannte.
Brennende Spülmaschine

Dachauer Palliativteam erweitert Angebot

Es geht um Menschen, die eine sogenannte lebensbegrenzende Krankheit haben, und deren Angehörige. Die Nachfrage nach Beratung und Hilfe wird immer größer. Deshalb …
Dachauer Palliativteam erweitert Angebot
Ein Baum verbindet Generationen

Ein Baum verbindet Generationen

Ein Rotdorn war es, unter dem die jüdischen Kinder vor 70 Jahren am Kloster Indersdorf gespielt haben. Und unter einem Rotdorn werden ihre Enkel- und Urenkelkinder im …
Ein Baum verbindet Generationen
Rollende Bürgerversammlung in Hebertshausen: Das Interesse steigt jährlich an

Rollende Bürgerversammlung in Hebertshausen: Das Interesse steigt jährlich an

Mit einem großen und einem kleinen Bus startete diesmal die Rollende Bürgerversammlung auf den Weg durch die Gemeinde Hebertshausen.
Rollende Bürgerversammlung in Hebertshausen: Das Interesse steigt jährlich an

Jugendfreizeitfläche statt Skaterplatz

Die Skaterbahnen sind weitgehend abgebaut. Jetzt soll auf dem Areal im Gewerbegebiet Altomünster eine Freizeitfläche eingerichtet werden. 
Jugendfreizeitfläche statt Skaterplatz
Ein Umweltgarten als Denkanstoß für Umweltsünder

Ein Umweltgarten als Denkanstoß für Umweltsünder

Es soll ein Denkanstoß sein für die kleinen oder großen Umweltsünden: Ein Umweltgarten auf einer öffentlichen Fläche in Indersdorf. Wo, ist noch nicht sicher.
Ein Umweltgarten als Denkanstoß für Umweltsünder
Fünf Unfälle, elf beteiligte Autos, zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Fünf Unfälle, elf beteiligte Autos, zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Zahlreiche Rettungskräfte waren am Donnerstagabend auf der A8 im Dauereinsatz.
Fünf Unfälle, elf beteiligte Autos, zwei Verletzte und hoher Sachschaden
Dahoam is Dahoam: Stars auf  „Schulausflug“

Dahoam is Dahoam: Stars auf  „Schulausflug“

Vier Stars von „Dahoam is Dahoam“ werden am morgigen Samstag, 26. Januar, zu einem besonderen Abend in den großen Theatersaal des ASV Dachau kommen.
Dahoam is Dahoam: Stars auf  „Schulausflug“

Nicht mehr nur abnicken

Die Verwaltung hat dem Bauausschuss in dessen jüngster Sitzung ihren turnusmäßigen Bericht über den Fortgang der Umgestaltung des MD-Geländes gegeben.
Nicht mehr nur abnicken
Der Weg zum Gemeindewald ist kaputt

Der Weg zum Gemeindewald ist kaputt

Der zum Hilgertshauser Gemeindewald führende, desolate Rückeweg soll hergerichtet werden. Der Gemeinderat ließ sich von der Revierförsterin überzeugen.
Der Weg zum Gemeindewald ist kaputt
Pfarrer Wolfgang Borm verlässt Dachau

Pfarrer Wolfgang Borm verlässt Dachau

Auf den Pfarrverband Dachau kommt im September eine große Veränderung zu: Stadtpfarrer Wolfgang Borm wird in Ruhestand gehen. Das Erzbistum sucht bereits einen …
Pfarrer Wolfgang Borm verlässt Dachau
Werbung für Europa und das Ehrenamt

Werbung für Europa und das Ehrenamt

Gleich zwei Liebeserklärungen hat es beim Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes Haimhausen gegeben – und beide waren an Empfänger adressiert, die oft als …
Werbung für Europa und das Ehrenamt

Wenn Ideologie mit der Realität kollidiert

Wohin mit den Parkplätzen bei der Erweiterung des Schulzentrums Dachau-Ost? Mit dieser Frage befasste sich der Bauausschuss des Stadtrats. In der Diskussion wurde es …
Wenn Ideologie mit der Realität kollidiert

Aus dem Helferkreis Asyl wird ein Verein

Der Helferkreis Asyl Hebertshausen will einen Verein gründen. Mit der Vereinsgründung soll auch die Gemeinnützigkeit beantragt werden.
Aus dem Helferkreis Asyl wird ein Verein
Drastische Aufklärung

Drastische Aufklärung

Sie hörten Geschichten und bekamen Informationen. Vor allem aber aber erfuhren die Zehntklässler am eigenen Leib, was es bedeutet, alkoholisiert oder unter Drogen am …
Drastische Aufklärung
Guter Start ins Jubiläumsjahr

Guter Start ins Jubiläumsjahr

Das Jubiläumsjahr hat begonnen: Zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Altomünster im vollbesetzten Maierbräu Saal begrüßte Kommandant Peter Heinrich die Mitglieder. …
Guter Start ins Jubiläumsjahr
Chancen für neuen Skaterpark stehen gut

Chancen für neuen Skaterpark stehen gut

Das Projekt „Skateranlage“ soll in Karlsfeld weiterverfolgt werden. Dazu sollen rund 120.000 Euro in die Hand genommen werden.
Chancen für neuen Skaterpark stehen gut
Dahlhoff scheitert mit Millionen-Klage

Dahlhoff scheitert mit Millionen-Klage

Die Firma Dahlhoff mit einer Millionenklage gegen die Gemeinde Odelzhausen gescheitert. Der Salat-Produzent war wegen des Kläranlagen-Skandals von 2013 vor Gericht …
Dahlhoff scheitert mit Millionen-Klage
Autor, Regisseur – und Manager

Autor, Regisseur – und Manager

„Vielleicht irgendwann“ heißt das Theaterstück, das Johannes Sillem geschrieben hat. Am heutigen Donnerstag ist es in Karlsfeld zu sehen - an Sillems Schule.
Autor, Regisseur – und Manager
Sabrina und Anna aus Ampermoching

Sabrina und Anna aus Ampermoching

Sabrina Marie und Anna Antonia heißen die Mädchen, die hier ihren Fototermin verschlafen. Die beiden sind die ersten Kinder von Tobias und Nina Hecht sowie Thomas und …
Sabrina und Anna aus Ampermoching
„Nur noch ein heißes Bad und ein Bett“

„Nur noch ein heißes Bad und ein Bett“

Feuerwehr- und THW-Verantwortliche sprechen über ihren Einsatz während der Schnee-Krise 
„Nur noch ein heißes Bad und ein Bett“
Ein P-Seminar schreibt Geschichte

Ein P-Seminar schreibt Geschichte

Eine beachtliche Leistung haben 13 Abiturienten des Indersdorfer Gymnasiums vollbracht, die in einem P-Seminar Audio-Guides fürs Chorherren-Museum erstellten. Die …
Ein P-Seminar schreibt Geschichte
Gemeinderat beißt nicht an

Gemeinderat beißt nicht an

Der Gemeinderat von Hilgertshausen-Tandern hat am Montagabend einen Antrag auf Aufstellung eines Bebauungsplanes mit Flächennutzungsplanänderung im Westen der ehemaligen …
Gemeinderat beißt nicht an
Hinter den Kulissen der FOS

Hinter den Kulissen der FOS

Die Fachoberschule hat sich wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Eltern und interessierte Schüler konnten sich beim Tag der offenen Tür die Schule ansehen, die Lehrer …
Hinter den Kulissen der FOS
Planungen für Gebiet „Röhrmoos – Am Bücherlweiher“ ziehen sich in die Länge

Planungen für Gebiet „Röhrmoos – Am Bücherlweiher“ ziehen sich in die Länge

Wenig Begeisterung hat die Sachstandsmitteilung von Bürgermeister Dieter Kugler (CSU) zum Bebauungsplanverfahren „Röhrmoos – Am Bücherlweiher“ bei seinen …
Planungen für Gebiet „Röhrmoos – Am Bücherlweiher“ ziehen sich in die Länge

Frau hat „große Probleme am Steuer“

Eine offenbar unter Medikamenteneinfluss stehende Frau hat in Karlsfeld einen Verkehrsunfall verursacht – vor den Augen der Polizei.
Frau hat „große Probleme am Steuer“

„Es gibt keineBedrohung“

Nach dem sexuellen Übergriff auf eine Neunjährige in einer Augsburger Schultoilette war im vergangenen Herbst auch in Dachau die Sorge umgegangen: Könnte ein ähnlicher …
„Es gibt keineBedrohung“
Leuchtende Vorbilder für die Gemeinschaft

Leuchtende Vorbilder für die Gemeinschaft

Drei Bürger, die sich um das Gemeinwohl in Schwabhausen sehr verdient gemacht haben, sind jetzt mit der Bürgermedaille ausgezeichnet worden. Hermine Burgermeister, …
Leuchtende Vorbilder für die Gemeinschaft
Ein Gündinger in New York

Ein Gündinger in New York

Der Gündinger Ricardo Escoda ist beim Planspiel „National Model United Nations“ dabei. 5000 Studenten hatten sich dafür beworben, nur zwölf dürfen am Ende mitmachen.
Ein Gündinger in New York