+
Einsatz für die Polizei nach einem Glätteunfall: Eine Frau war gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild).

Verkehrsunfall

Autofahrerin aus Hilgertshausen schwer verletzt

Straßenglätte: Eine 30 Jahre alte Frau aus Hilgertshausen ist gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber musste angefordert werden.

Eine 30 Jahre alte Frau aus Hilgertshausen ist am gestrigen Sonntag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Dachauer Polizei gestern Abend mitteilte, war die 30-Jährige gegen 16.20 Uhr zwischen Hilgertshausen und Langenpettenbach unterwegs. Kurz vor Neßlholz verlor sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren VW. Das Auto geriet nach rechts ins Bankett und prallte frontal gegen einen Baum. Die schwer verletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Am Auto entstand Totalschaden.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze
Die CSU Odelzhausen hat ihr Wahlkampfprogramm vorgestellt – und sich dabei von der Bürgergemeinschaft Odelzhausen (BGO) abgegrenzt.
CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“
Vor den Kommunalwahlen am 15. März hat sich die Allgemeine Wählergruppe (AWG) im Schützen- und Feuerwehrhaus in Ebersried noch einmal vorgestellt.
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause
Der Verein Wasserturm Dachau hat seine Winterpause  beendet und das    Ausstellungsprogramm für 2020 präsentiert. Es gibt nicht nur bildende Kunst.
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats
Schüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums haben im Klassenchat Sticker mit antisemitischen und rassistischen Darstellungen verbreitet. Und das obwohl sich das ITG als …
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats

Kommentare