Neue Aufgabe: Pfarrer Michael Heinrich.  Foto: fh
+
Neue Aufgabe: Pfarrer Michael Heinrich. Foto: fh

Pfarrer Michael Heinrich ist seit 1. September in der Pfarreiengemeinschaft Tandern tätig

Der Neue ist im Amt

Am 1. September hat Michael Heinrich seine neue Pfarrstelle in der Pfarreiengemeinschaft Tandern mit den Pfarreien Tandern, Hilgertshausen, Pipinsried und Alberzell angetreten.

Hilgertshausen/Tandern – Er folgt auf Pfarrer Paul Riesinger, der 27 Jahre in den Pfarreien wirkte, sowie dem Aushilfspfarrer Roger Nikou, der fünf Monate in der Pfarreiengemeinschaft zur Vertretung im Priesteramt war und kürzlich offiziell verabschiedet wurde.

Pfarrer Michael Heinrich hatte sich bereits im jüngsten Pfarrbrief vorgestellt. Geboren wurde er 1978 in Wertingen. Nach der Schulzeit und Abitur in seiner Heimatstadt trat er 1998 ins Priesterseminar St. Hieronymus Augsburg ein. Heinrich studierte vier Jahre Theologie und Philosophie an der Universität Augsburg und ein Jahr an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach dem zweijährigen Pastoralpraktikum im Allgäu empfing er am 1. Mai 2005 im Hohen Dom zu Augsburg die Priesterweihe und feierte am 5. Mai in Wertingen Primiz.

Seine erste Kaplanstelle trat er anschließend für zwei Jahre in Pfaffenhofen/Ilm an. Die nächsten beiden Kaplanjahre war er in der Pfarrei Herz Jesu in Augsburg-Pfersee tätig. Es folgten zwei Jahre als Pfarrer zur Mitarbeit in der Pfarreiengemeinschaft Stein im Oberallgäu, deren Leitung Heinrich im September 2011 übernahm.

Jetzt freut sich Pfarrer Michael Heinrich schon auf sein Wirken in der Pfarreiengemeinschaft Tandern mit vielen persönlichen Begegnungen, wenngleich dies coronabedingt vielleicht nicht so einfach wird. Aber „im Vertrauen auf den Herrgott, der uns trägt, werden wir auch diese schwere Zeit gemeinsam überstehen“, schreibt der neue Seelsorger in seiner kurzen Vorstellung. „Miteinander wollen wir den Glauben leben und teilen, damit er Fundament unseres Lebens ist, uns trägt und leitet, damit wir so in eine gute Zukunft gehen.“

Der Einführungsgottesdienst für Pfarrer Michael Heinrich durch Dekan Stefan Gast findet am Sonntag 27. September, 17 Uhr, für alle vier Pfarreien in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul in Tandern statt.

Franz Hofner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Manfred Betzin tritt aus der CSU aus
Manfred Betzin tritt aus der CSU aus
Zweckverband übernimmt Parkraumkontrolle
Zweckverband übernimmt Parkraumkontrolle
Punktuelle Lösungen für Schulbus-Probleme
Punktuelle Lösungen für Schulbus-Probleme
Dachauer ins Hotel gelockt und ausgeraubt
Dachauer ins Hotel gelockt und ausgeraubt

Kommentare