Dachau: Schwerer Unfall: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad
+
An einer Kreuzung in Hilgertshausen ereignete sich ein schwerer Unfall. 

Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in Hilgertshausen. Ein DHL-Fahrer nahm ersten Ermittlungen zufolge einem Motorradfahrer die Vorfahrt - mit schlimmen Folgen.

  • In Hilgertshausen kam es am Montag (8. Juni) zu einem schweren Verkehrsunfall.
  • Ein Motorradfahrer aus Dachau wurde dabei lebensgefährlich verletzt.
  • Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein DHL-Fahrer dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. 

Hilgertshausen/Dachau – Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer aus Dachau ist am Montagnachmittag (8. Juni) bei einem Verkehrsunfall in Hilgertshausen lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Fahrer des Zustelldienstes DHL ersten Ermittlungen zufolge dem Mann an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen.

Dachau: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad

Der Motorradfahrer war gegen 13.30 Uhr auf der Neurieder Straße ortsauswärts Richtung Ainhofen unterwegs. Die Winterstraße ist die letzte Straße vor dem Ortsausgang, die in die Neurieder Straße einmündet. Der 45 Jahre alte Fahrer des DHL-Transporters übersah offenbar den von links kommenden Motorradfahrer beim Einbiegen in die Neurieder Straße, es kam zum Zusammenstoß.

Der Motorradfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung der Helfer vor Ort (HvO) mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Der Transporter-Fahrer blieb unverletzt. Ein Gutachter wurde zum Unfallort gerufen. Er soll den genauen Hergang des Unfalls ermitteln.  

dn

Weitere Nachrichten aus Dachau und der Region

Ein Kneipenwirt aus Dachau gibt nun eine bekannte Bar auf - wegen Corona. Er fühlt sich von der Politik im Stich gelassen.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Dachau lesen Sie aktuell immer hier. 

Dachau-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Dachau-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Dachau – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Schwerer Verkehrsunfall auch in Pirmasens

Ein anderer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in Pirmasens. Dort fuhr ein Betrunkener in eine Personengruppe. Der Vorfall endete tödlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauarbeiten voll im Soll
Die Bauarbeiten beim Kinderhaus in Weichs laufen nach Plan.
Bauarbeiten voll im Soll
Vor der Haustür wandern gehen
Jetzendorf schafft einen eigenen Wanderweg. Das geht auch gut ohne EU-Förderung
Vor der Haustür wandern gehen
Spatenstich für die Bushallen in Dachau-Ost: Verkehrswende mit „Anfangsschmerzen“
Stadt und Stadtwerke haben am Mittwoch (12.8.) den symbolischen Spatenstich für die neuen Bushallen in Dachau-Ost gefeiert.
Spatenstich für die Bushallen in Dachau-Ost: Verkehrswende mit „Anfangsschmerzen“

Kommentare