+
Seltener Anblick in Indersdorf: in der Volksfestzeit ist neben den Klosterkirchtürmen das Riesenrad zu sehen.

Tischreservierungen und Abendprogramm

Das Indersdorfer Volksfest beginnt - Das Wichtigste auf einen Blick

  • schließen

Heute Abend geht‘s auf zum ersten Volksfest im Landkreis. Das Indersdorfer Fest wird mit seinem traditionellen Einzug der Vereine eröffnet. Hier ein Überblick über die Höhepunkte der Festwoche:

Indersdorf– Da wollen sie alle mit dabei sein. Wieder rund 40 Vereine haben sich für den heutigen Festzug zum Indersdorfer Volksfest angemeldet. Vom kleinsten Taferlbuam bis zur rüstigsten Rentnerin marschiert heute jeder vom Marktplatz bis zum Volksfestplatz mit.

Heuer hat sich Veranstalter Josef Schuster junior zusammen mit Schaustellern und Festwirt wieder Neuerungen im Programm überlegt. Dabei ist etwas für Traditionsliebhaber, für Tanzfreunde und für Familien.

Das Programm und alles Wichtige auf einen Blick

Volksfestauftakt mit Festzug: Freitag, 4. Mai 

17.30 Uhr: Standkonzert mit Bierprobe am Marktplatz 

18.15 Uhr: Abmarsch zum Volksfestplatz 

19 Uhr: Bürgermeister Franz Obesser zapft das erste Fass an. Alle teilnehmenden Vereine werden begrüßt. 19.30 Uhr: Beginn des offiziellen Programms. Es spielen die Indersdorfer Musikanten und es tanzen die Glonner Trachtler sowie die Gruppe Dance United 

Seniorennachmittag und Feuerwerk: Samstag, 5. Mai 

Das Faschingskomitee Indersdorf lädt zum Seniorennachmittag 

14 Uhr: Durchs Programm führt Hansi Leber. Es spielen die Indersdorfer Musikanten. 

19 Uhr: Auftritt der Partyband Manyana „Happy Music for happy People“ Keine Reservierung möglich 

Bei Dunkelheit: großes Feuerwerk 

Politischer Frühschoppen: Sonntag, 6. Mai

Es spricht: Ulrike Müller, Europaabgeordnete und Landwirtschaftsexpertin der Freien Wähler. Veranstalter ist der Kreisverband der Freien Wähler Dachau. Einlass ist ab 10 Uhr, Beginn ab 11 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Oktoberfestkapelle Ludwig-Thoma-Musikanten. 

Montag, 7. Mai 

19 Uhr: Es spielt die Blaskapelle Langenpettenbach 

Dienstag, 8. Mai 

19 Uhr Gepflegte Blasmusik „zünftig-modern“ mit den Ampermusikanten aus Bergkirchen 

Kinder- und Familientag: Mittwoch 9. Mai

13 Uhr Kinder- und Familientag mit stark ermäßigten Preisen.

19 Uhr: Für Stimmung sorgt die Partyband Blechblos’n 

Vatertagsfrühschoppen: Donnerstag, 10. Mai 

10 Uhr: Zünftiger Vatertagsfrühschoppen mit der Waidhauser Blasmusik

Party mit Ois Easy – Teil 1: Freitag, 11. Mai 

19 Uhr: Die beliebte Partyband sorgt im Festzelt für Stimmung. Keine Reservierung möglich! 

Party mit Ois Easy – Teil 2: Samstag, 12. Mai

19 Uhr: Die beliebte Partyband sorgt im Festzelt für Stimmung. Keine Reservierung möglich! 

Mittagstisch und Endspurt Sonntag, 13. Mai 

11 Uhr: Mittagstisch im Festzelt 

12 Uhr: Volksfestendspurt mit der Niederrother Blasmusik 

Politischer Volksfest-Montag: 14. Mai 

Es spricht Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Veranstalter sind der CSU-Ortsverband Indersdorf und der CSU-Kreisverband Dachau. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr

Gut zu wissen: 

Tischreservierungen (Ausnahmen siehe oben) im Festzelt unter Telefon 0175/4128229 möglich.

Rucksäcke und Taschen (ab einer Größe von 50 Zentimetern) sind auf dem Festgelände verboten.

Das Festgelände ist werktags ab 14 Uhr, am Kindertag und Samstag ab 13 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet.

Alle weiteren Infos auf der Volksfesthomepage.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 100 Jahren in Familienbesitz
Einen Adelstitel hat Familie Eser aus Odelzhausen zwar nicht, dafür aber ein echtes Schloss. Seit 100 Jahren besitzt sie das Schlossgut Odelzhausen.
Seit 100 Jahren in Familienbesitz
Viele attraktive Einblicke
Mehrere hundert Besucher sind am Samstag zum Tag der offenen Tür im Landratsamt gekommen.
Viele attraktive Einblicke
Rekordbesuch bei Festival in Lueg
Zahlreich Musik-Fans haben sich auch dieses Jahr wieder zum Open Air Puch in Lueg getroffen. Sechs Bands aus aller Welt zeigten dort ihr Können und unterhielten das …
Rekordbesuch bei Festival in Lueg
Achtes Brauereifest mit drei Schlägen eröffnet
Mit nur drei Schlägen schaffte es Haimhausens Bürgermeister Peter Felbermeier, das 8. Haimhauser Brauereifest offiziell zu eröffnen und die ersten gefüllten Krüge zu …
Achtes Brauereifest mit drei Schlägen eröffnet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.