Gemeinderat Vierkirchen

Ines Pönitz rückt nach

Vierkirchen - Ines Pönitz ist neues Mitglied im Gemeinderat Vierkirchen. Die 37-Jährige rückt für ihren Parteikollegen Georg Dziuba von den Freien Wählern Vierkirchen nach.

Dziuba hatte aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen beantragt, von seinen Aufgaben als Gemeinderatsmitglied entbunden zu werden. Seit 2008 war er für die Freien Wähler Vierkirchen Mitglied im Gemeinderat. Dziuba saß im Finanzausschuss, im Kinderbetreuungsausschuss sowie als stellvertretendes Mitglied in Hauptverwaltungsausschuss und Bauausschuss.

Als Nachfolgerin auf der Wahlliste bei den Freien Wähler Vierkirchen rückt Ines Pönitz nach. Sie übernimmt alle Mitgliedschaften Dziubas in den Ausschüssen – „quasi in Tateinheit“, wie Bürgermeister Harald Dirlenbach augenzwinkernd bemerkte. Nachdem der Gemeinderat Ines Pönitz als Nachfolgerin von Dziuba einstimmig bestätigt hatte, nahm Dirlenbach die Vereidigung vor.

„Die erste Sitzung war sehr interessant“, gab Ines Pönitz zu. Ihr habe es gut gefallen. Dem „Ines-Fanclub“ in der ersten Zuschauerreihe hoffentlich auch. „Mein Ehemann, meine beste Freundin und zwei Parteikollegen haben mich begleitet“, erklärte Ines Pönitz.

Zur Politik sei die Vierkirchnerin eher zufällig gekommen. 2007 nach Vierkirchen gezogen, hat sich die heute 37-Jährige schon immer in Vereinen engagiert. „Durch Freunde bin ich zu den Freien Wählern gekommen.“ Bei den letzten Kommunalwahlen hat sie sich schließlich für einen Sitz im Gemeinderat aufstellen lassen. Besonders am Herzen liegt der 37-Jährigen die Gemeinde: „Dafür möchte ich einfach sehr viel tun.“

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf
Schlittschuhfahren und Eisstockschießen sind derzeit angesagt. Doch Vorsicht: Trotz Kälte könnte das Eis brechen. Männer, die es wissen müssen, geben Tipps, damit der …
Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf
Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle die nun vollzogene Auflösung des Klosters. Zum einen gehöre es zur Identität …
Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Erarbeitet und nicht gebilligt
Erdweg - Das neue Baulandmodell für Erdweg hat Gemeinderat und Bauausschuss lange beschäftigt und Kopfzerbrechen bereitet. Am Dienstagabend sollte es endlich beschlossen …
Erarbeitet und nicht gebilligt
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Hilgertshausen - Er vereinte 139 von 142 Stimmen auf sich: Mit einem überwältigenden Ergebnis ist Dr. Markus Hertlein von der Wählergemeinschaft Hilgertshausen-Tandern …
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung

Kommentare