Drei Jugendliche zu faul zum Gehen

Dreister Radlklau

Weil sie keine Lust hatten, zu Fuß den Heimweg anzutreten, haben sich drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren einfach drei Räder geklaut.

Jetzendorf - Das Trio aus dem Landkreis hatte bei einem Freund in Jetzendorf übernachtet und wollte Samstagmittag nach Hause. Als sie an der offen stehenden Garage eines nahegelegenen Wohnhauses in der Waldherrstraße vorbeikamen, schnappte sich einfach jeder der Jugendlichen ein Fahrrad und fuhr damit weg. Die 45-jährige Hausbesitzerin bemerkte den Diebstahl und verfolgte sie zu Fuß – leider ohne Ergebnis. Die Freude über die Flucht und die entspannte Radltour währte aber nur kurz. Über den Bekannten, bei dem die Radldiebe übernachtet hatten, konnte die Polizei die drei Jugendlichen jedoch schnell ermitteln. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das richtige Platteln ist eine Wissenschaft
Wie sehr sie schon das Tanzen und das Platteln beherrschen, haben wieder einmal die Buam und Madln des Trachtenvereins Oberilmtaler Jetzendorf unter Beweis gestellt.
Das richtige Platteln ist eine Wissenschaft
Polizei stoppt 29-Jährigen nach Verfolgungsjagd
Ein 29-jähriger Autofahrer aus Karlsfeld ist am Montag gegen 23 Uhr geblitzt worden. Anschließend flüchtete er vor der Polizeikontrolle und lieferte sich eine …
Polizei stoppt 29-Jährigen nach Verfolgungsjagd
BMW am Schlossplatz in Flammen
Ein BMW hat am Montagabend auf dem Schlossplatz Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.
BMW am Schlossplatz in Flammen
BMW-Fahrer übersieht Toyota beim Linksabbiegen
Ein BMW-Fahrer hat am Montagabend die Vorfahrt eines Toyota-Fahrers missachtet.
BMW-Fahrer übersieht Toyota beim Linksabbiegen

Kommentare