Erhöht den Freizeitwert am Waldkletterpark: die neue 18-Loch-Minigolfanlage.
+
Erhöht den Freizeitwert am Waldkletterpark: die neue 18-Loch-Minigolfanlage.

Am Kletterpark

Hier können sogar Omas golfen

  • VonJosef Ostermair
    schließen

Fans des Minigolf-Sports kommen ab sofort am Jetzendorfer Waldkletterpark voll auf ihre Kosten. Der neue 18-Loch-Platz ist geöffnet. Die Anlage bietet allerlei „ungeheuerliche“ Besonderheiten.

Jetzendorf – Das Adventure-Golf direkt am Eingang zum Jetzendorfer Waldkletterpark ist nun offiziell geöffnet. Betreiber dieser hochmodernen, aber dennoch naturnahen Minigolf-Anlage ist Jürgen Edinger, der nicht nur den Waldkletterpark Oberbayern, sondern auch die Baumhaus-Hotels am Ende der Schulstraße in Jetzendorf betreibt.

Auf dem Minigolf-Platz, der selbst renommierte Golfer begeistert, findet der Besucher keine Betonbahnen mehr vor wie auf älteren Anlagen. Hier handelt es sich um eine 18-Loch Kunstrasenbahn, die sich gut in die Naturlandschaft einfügt. Wie Leander Edinger, den Sohn des Betreibers, der maßgeblich ander Planung mitgewirkt hat, betont, gibt es auch eine zusätzliche Übungsbahn zum Einspielen. In die Anlage wurden geschickt Brücken und Spiralen verbaut. Das Besondere ist Nessie, ein an das Ungeheuer von Loch Ness angelehnte Hindernis. Die Wasser- und Sandelemente dieser Anlage sind angelehnt ans große Golf.

Wie kamen die Betreiber auf die Idee, diese kostspielige Anlage zu bauen? „Da sind wir Papas Bauchgefühl gefolgt“, verrät der Junior-Chef. Man wollte mit dieser Anlage vermeiden, dass Besucher des Waldkletterparks bei größerem Andrang untätig rumsitzen müssen. Ziel sei es natürlich auch gewesen, den Freizeitwert im Landkreis Pfaffenhofen und im nördlichen Teil des Nachbarlandkreises Dachau deutlich zu erhöhen. Mittlerweile würden auch schon Gäste aus den Landkreisen Aichach und Schrobenhausen gerne zum Adventure-Golf nach Jetzendorf kommen. Selbst Omas mit ihren Enkeln seien von der Anlage begeistert. „Manche kommen auch, nur um zuzuschauen“, sagt Leander Edinger, mit dem Hinweis auf die aufgestellten Ruhebänke. Wie im Kletterpark gibt es hier auch Getränke und Eis.

Auch die Öffnungszeiten richten sich nach dem Kletterpark. So ist in den Ferien und an Sonn- und Feiertagen je nach Witterung von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Nähere Infos gibts auf der Homepage des Waldkletterparks Oberbayern und telefonisch unter 01 70/3 26 72 97.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare