Staatsstraße für mehrere Stunden gesperrt

Frontalcrash zwischen Volkersdorf und Thalmannsdorf: Mann schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstag auf der Staatstraße 2337 zwischen den Ortschaften Volkersdorf und Thalmannsdorf.

Jetzendorf - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen einem 81-Jährigen Mann aus dem Landkreis Dachau, der die Staatsstraße in Richtung Volkersdorf befuhr, und einer ihm entgegenkommenden 60-Jährigen Frau aus dem Landkreis Pfaffenhofen. Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro, wie die Polizeiinspektion Pfaffenhofen berichtet.

Der 81-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in die Ilmtalklinik nach Pfaffenhofen verbracht. Nach ersten Erkenntnissen erlitt der Mann mehrere Knochenbrüche. Die Frau erlitt nach ersten Feststellungen leichte Verletzungen, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus nach Dachau verbracht. Die Bergungs- und Umleitungsmaßnahmen wurden durch die Feuerwehren Jetzendorf und Hilgertshausen durchgeführt. Die Staatsstraße 2337 war für mehrere Stunden gesperrt. Ermittlungen zur Unfallursache wurden von der Polizei aufgenommen.

dn

Als eine Vespa-Fahrerin zu Fall kommt, muss die Feuerwehr ausrücken

Der Sturz einer Vespa-Fahrerin in Vierkirchen zog den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr nach sich. Die 59-Jährige verletzte sich bei der Kollision mit einem Auto leicht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Die Bauarbeiten an der Alten Römerstraße verzögern sich. Und die Straße muss sogar voll gesperrt werden. Vier Wochen lang.
Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Das neue Semester an der Landwirtschaftsschule in Puch steht auf der Kippe: Es haben sich zu wenig junge Leute angemeldet. Die 12 Interessenten schweben nun samt ihren …
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Wohnraum für 40 Flüchtlinge in Haidhof
Grünes Licht für eine Gemeinschaftsunterkunft im Sulzemooser Ortsteil Haidhof: Realisiert werden soll sie in einer bisher als Wohnhaus genutzten Immobilie.
Wohnraum für 40 Flüchtlinge in Haidhof
Bernhard Franke stellt sich abermals zur Wahl
Der Rechtsanwalt Bernhard Franke tritt im März 2020 erneut als Bürgermeisterkandidat der SPD Petershausen an. Der 61-Jährige sitzt seit der Kommunalwahl 2014 für die …
Bernhard Franke stellt sich abermals zur Wahl

Kommentare