Sogar Dudelsackmusik gab es beim Benefiz-Musikantentreffen in Unterweikertshofen. Foto: kn

Jetzt ist die Fassade dran

Unterweikertshofen - Bereits zum fünften Mal hat der Schulhausverein ein Musikantentreffen initiiert. Der Erlös kommt der Schulhausrestaurierung zugute.

Bei Kaiserwetter hatte der Weikertshofer Schulhausverein zum fünften Mal zum Musikantentreffen im idyllisch gelegenen Schulgarten in Unterweikertshofen geladen. Viele Musiker aus Nah und Fern waren zum Mitmusizieren gekommen und hatten, wie die Zuhörer, viel Spaß. Etwas exotisch mutete die Dudelsackkapelle Dark Highland Pipes & Drums an, sie ließen traditionelle schottische Volksweisen erklingen. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt wieder der Renovierung des Schulhauses zugute. Nach der Dachsanierung soll noch die Außenfassade in Angriff genommen werden, wofür man jeden Cent brauchen könne, sagte Vizevorstand Anton Haas. Sprach’s und nahm sein Saxophon zur Hand, um wieder Musik zu machen. (dn)

Auch interessant

Kommentare