Dachau: Ressortarchiv

Führungsduo wiedergewählt

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Vierkirchen haben ihr Führungsteam bei der Hauptversammlung bestätigt.
Führungsduo wiedergewählt
Tausende kommen zu Kunst und Kürbis

Tausende kommen zu Kunst und Kürbis

Familie Loock hat ihr Hofgut in Sickertshofen auch in diesem Herbst wieder in ein wahres Kürbisparadies verwandelt. Die bundesweit bekannte Kürbisausstellung lockte bei …
Tausende kommen zu Kunst und Kürbis
Freude am gemeinsamen Singen

Freude am gemeinsamen Singen

Große Resonanz erfuhr das traditionelle Wirtshaussingen im Hohenester-Saal, zu dem der Trachtenverein Glonntaler Glonn und die Wirtin geladen hatten.
Freude am gemeinsamen Singen
Zweiter Anlauf fürs Maximilianeum

Zweiter Anlauf fürs Maximilianeum

Sie liebt die bayerischen Berge und das Dachauer Volksfest, ist aber ansonsten sehr viel in der digitalen Welt unterwegs. Und bald könnte Martina Purkhardt in eine ganz …
Zweiter Anlauf fürs Maximilianeum

Blühstreifen:  Gemeinderäte kritisieren Dachau Agil

Die Gemeinde Röhrmoos will an Straßen Blühstreifen anlegen - wenn nötig auch ohne Dachau Agil.
Blühstreifen:  Gemeinderäte kritisieren Dachau Agil
Herber Schlag für Volkshochschule

Herber Schlag für Volkshochschule

Nach Wegfall von 100 Quadratmetern Fläche in der Kinderkrippe ist die Volkshochschule Petershausen in Raumnöten. Ein herber Schlag, meinen die Verantwortlichen und üben …
Herber Schlag für Volkshochschule
Schmuck und Poesie in der Idylle des Altolandes

Schmuck und Poesie in der Idylle des Altolandes

Das Goldschmiede-Meisterpaar Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier präsentiert seine schönsten Kreationen vom 5. Oktober bis 14. Oktober unter einem besonderen Motto: …
Schmuck und Poesie in der Idylle des Altolandes
80 bekannte Menschen aus dem Raum Dachau schreiben offenen Brief - jeder sollte ihn lesen

80 bekannte Menschen aus dem Raum Dachau schreiben offenen Brief - jeder sollte ihn lesen

80 Persönlichkeiten des Dachauer Landes sorgen sich um die demokratische und solidarische Gesellschaft. Mit einem offenen Brief möchten sie Position beziehen.
80 bekannte Menschen aus dem Raum Dachau schreiben offenen Brief - jeder sollte ihn lesen

Der Offene Brief in voller Länge

Das Schreiben von rund 80 Persönlichkeiten des Dachauer Landes:
Der Offene Brief in voller Länge
2,5 Millionen Euro für Erweiterung der Heinrich-Loder-Halle

2,5 Millionen Euro für Erweiterung der Heinrich-Loder-Halle

1980 wurde die Heinrich-Loder-Halle in Schwabhausen gebaut. Seit einiger Zeit steht fest, dass sie zu klein ist. Mit der notwendigen Erweiterung befasste sich der …
2,5 Millionen Euro für Erweiterung der Heinrich-Loder-Halle

Wohin kommt dasfünfte Landkreis-Gymnasium?

Noch während die Bauarbeiten für das vierte Landkreis-Gymnasium in Karlsfeld laufen, hat der Schulausschuss des Landkreises die Weichen für ein fünftes Gymnasium …
Wohin kommt dasfünfte Landkreis-Gymnasium?
Ein Brunnen für den neuen Marktplatz

Ein Brunnen für den neuen Marktplatz

Die Planungen für den neuen Marktplatz in Indersdorf gehen weiter. In einer Sondersitzung haben die Gemeinderäte jetzt entscheidende neue Dinge festgelegt. Zudem betonte …
Ein Brunnen für den neuen Marktplatz

B471 nach Unfall gesperrt

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 35 500 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 471 im Bereich Gada.
B471 nach Unfall gesperrt
Aaron aus Dachau

Aaron aus Dachau

Aaron heißt der Bub, der hier in Mamas Armen abgelichtet wurde. Das zweite Kind von Martina und Andreas Kessel aus Dachau erblickte im Dachauer Krankenhaus das Licht der …
Aaron aus Dachau

Betrunkener baut Unfall und flüchtet

Ein 55-jähriger Altomünsterer hat am Donnerstagnachmittag mit seinem VW Tiguan in Haimhausen zwei Autos angefahren – im Alkoholrausch.
Betrunkener baut Unfall und flüchtet
Schnelle Hilfe und Informationen auf anonymen Wegen

Schnelle Hilfe und Informationen auf anonymen Wegen

Im Landkreis Dachau ist ein Netzwerk gegen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen gegründet worden - mehr als nur ein Signal.
Schnelle Hilfe und Informationen auf anonymen Wegen
Die neue Heimat nimmt Gestalt an

Die neue Heimat nimmt Gestalt an

Am Feuerwehrhaus Niederroth geht es voran: Der Rohbau steht.
Die neue Heimat nimmt Gestalt an
Ohrfeige für AfD: Weidel-Auftritt in Dachau geplatzt

Ohrfeige für AfD: Weidel-Auftritt in Dachau geplatzt

Der Auftritt der Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel in Dachau sollte am Samstag unter dem Motto „Weidel spricht“ im Adolf-Hölzel-Haus stattfinden. Nun …
Ohrfeige für AfD: Weidel-Auftritt in Dachau geplatzt
Vom Schandfleck zum Juwel: Sittenbacher packen für ihr Gemeindehaus an

Vom Schandfleck zum Juwel: Sittenbacher packen für ihr Gemeindehaus an

Tausende Arbeitsstunden haben die Sittenbacher schon in die Renovierung des alten Gemeindehauses gesteckt. Langsam wird aus dem Schandfleck wieder ein Juwel. Läuft alles …
Vom Schandfleck zum Juwel: Sittenbacher packen für ihr Gemeindehaus an
Grundstücke ja, Geldvermögen nein

Grundstücke ja, Geldvermögen nein

Der Haupt- und Finanzausschusses im Stadtrat hat am Mittwoch in seiner Sitzung beschlossen, dass der TSV 1865 Dachau nach seiner Aussiedlung am neuen Standort wieder …
Grundstücke ja, Geldvermögen nein
Zuhause bei den Liberalen

Zuhause bei den Liberalen

Erst seit einem Jahr ist Dr. Frank Sommerfeld Mitglied bei der FDP. Aber längst fühlt sich der Direktkandidat für die Landtagswahl am 14. Oktober bei den Liberalen …
Zuhause bei den Liberalen
Ein künstlerischer Querschnitt aus dem Mittwochsatelier

Ein künstlerischer Querschnitt aus dem Mittwochsatelier

Die Mittwochsmalerinnen stellen im Bruggerhaus in Bergkirchen aus.
Ein künstlerischer Querschnitt aus dem Mittwochsatelier

Gemeinderat Hebertshausen will den Bau eines Dorfgemeinschaftshauses keinesfalls weiter aufschieben

Einen ersten Beschluss, dass die Dorfgemeinschaft, der Schützenverein Germania Prittlbach und die Freiwillige Feuerwehr Prittlbach in einem gemeinsamen …
Gemeinderat Hebertshausen will den Bau eines Dorfgemeinschaftshauses keinesfalls weiter aufschieben

Architekt stellt im Bauausschuss Fassaden- und Farbgestaltung für den Grundschulbau an der Krenmoosstraße vor

Architekt Peter Arenz vom Büro h4a aus München hat im Bauausschuss des Karlsfelder Gemeinderats Auskunft über den Stand der Planungen für den Neubau der sechszügigen …
Architekt stellt im Bauausschuss Fassaden- und Farbgestaltung für den Grundschulbau an der Krenmoosstraße vor

Auf der Suche nach Gewerbeflächen

Die Gemeinde Schwabhausen hat zu wenig Gewerbesteuerzahler. Darüber herrscht weitgehend Einigkeit im Gemeinderat. Nicht allerdings darüber, wie man das ändern könnte, …
Auf der Suche nach Gewerbeflächen
Rechtsstreit um Weidel-Auftritt in Dachau: Stadt gibt Veranstaltungsort nicht frei

Rechtsstreit um Weidel-Auftritt in Dachau: Stadt gibt Veranstaltungsort nicht frei

Der geplante Auftritt der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel in Dachau sorgt für Kontroversen. Die Pfarrei St. Peter wandte sich nun mit einem ungewöhnlichen Schritt …
Rechtsstreit um Weidel-Auftritt in Dachau: Stadt gibt Veranstaltungsort nicht frei
Er steht zu seinen Überzeugungen

Er steht zu seinen Überzeugungen

Ein Grüner, der bei BMW arbeitet – das geht: Thomas Kreß ist Technikfreak, arbeitet als Entwicklungsingenieur beim bayerischen Autobauer, und hat als überzeugter …
Er steht zu seinen Überzeugungen

Anonymer Briefschreiber bedroht Demo-Teilnehmer

Dominik F. (Schutzname) und seine Frau haben sich am Demonstrationszug in Dachau gegen die AfD beteiligt. Hinterher bekamen sie einen anonymen Hassbrief zugeschickt. …
Anonymer Briefschreiber bedroht Demo-Teilnehmer
Autoliv stößt Stadt vor den Kopf

Autoliv stößt Stadt vor den Kopf

Der Autozulieferer Autoliv will sein geplantes Technologiezentrum nun doch nicht auf dem städtischen Gewerbegebiet Westlich Kopernikusstraße bauen. Die Stadt war für das …
Autoliv stößt Stadt vor den Kopf
Nur ein Posten bleibt unbesetzt

Nur ein Posten bleibt unbesetzt

Nachdem aus vereinsinternen Gründen – ihnen dauerte die Umwandlung in einen eingetragenen Verein zu lange – überraschend einige Mitglieder aus dem Vorstand des Vereins …
Nur ein Posten bleibt unbesetzt

Alte Schule an der Kirchenstraße: Teilabriss?

Wie geht es nach dem Auszug des Kindergartens St. Michael mit dem Gebäude und dem Grundstück an der Kirchenstraße weiter? Mit dieser Frage befasst sich der Gemeinderat …
Alte Schule an der Kirchenstraße: Teilabriss?

20 Jahre Volkshochschule in Bergkirchen:  Von Skepsis ist nichts mehr zu spüren

Am Anfang galt es, viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Doch zwei Jahrzehnte nach ihrer Gründung ist die Volkshochschule aus der Gemeinde Bergkirchen nicht mehr …
20 Jahre Volkshochschule in Bergkirchen:  Von Skepsis ist nichts mehr zu spüren
Tierische Probleme am Wasserloch

Tierische Probleme am Wasserloch

Derb, lustig, philosophisch: Mit „Voll aufs Maul“ legt der Dachauer Autor Florian Göttler sein Erstlingswerk vor.
Tierische Probleme am Wasserloch
Mission Wiederwahl

Mission Wiederwahl

Bernhard Seidenath hätte alles werden können. Doch der studierte Jurist entschied sich für einen Knochenjob: Er wurde Berufspolitiker. Seit zehn Jahren sitzt er nun …
Mission Wiederwahl
Apfelkönigin fährt Rekordernte ein

Apfelkönigin fährt Rekordernte ein

Schon von Weitem duftet es süß-säuerlich. So weit das Auge reicht, hängen die von der Sonne rot gefärbten Früchte auf den Bäumen. Doch „die Äpfel in unserer Region …
Apfelkönigin fährt Rekordernte ein
Funktionäre dringend gesucht

Funktionäre dringend gesucht

Das Thema „Beitragserhöhung“ wird auf der nächsten Jahresversammlung der SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos immer wahrscheinlicher. Denn wenn bis zum Frühjahr aus dem Kreis der …
Funktionäre dringend gesucht
270 neue P&R-Plätze für Petershausen

270 neue P&R-Plätze für Petershausen

Auf die Parkplätze, fertig, los: Petershausen bekommt 270 neue Park and Ride Plätze. Jetzt war der Spatenstich für das Projekt, für das es mehr überregionale Zuschüsse …
270 neue P&R-Plätze für Petershausen
“Weil wir es nicht mehr schaffen“: Schülerlotsen treten in den Streik

“Weil wir es nicht mehr schaffen“: Schülerlotsen treten in den Streik

Die Schulweghelfer im Kreis Dachau schlagen Alarm: Es gibt immer weniger Ehrenamtliche für das Amt. Die Odelzhauser Lotsen treten deshalb in den Streik.
“Weil wir es nicht mehr schaffen“: Schülerlotsen treten in den Streik
Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Eine 64-jährige Dachauerin hat am Montagnachmittag Rückwärts- und Vorwärtsgang verwechselt – und landete mit ihrem BMW fast in Sparda-Bank.
Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Dachauerin legt brisantes Manöver hin

Indersdorf: Vier Einbrüchein einer Nacht

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bisher unbekannte Täter in vier verschiedene Gebäude in Markt Indersdorf ein. Die Polizei sucht Zeugen.
Indersdorf: Vier Einbrüchein einer Nacht
Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“

Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“

Wenn Sandra Andereya zur Ruhe kommt, tauchen die Bilder des Unfalls auf. Sie war bei einem tödlichen Unfall als Erste vor Ort. Mit ihrem Bericht will sie andere Menschen …
Ersthelferin berichtet nach tödlichem Unfall: „Viele standen nur rum“
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand

Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand

Der Artenreichtum und die Gesundheit, der Fische lassen Rückschlüsse auf die Qualität eines Gewässers zu. Demnach ist der Rothbach recht gesund.
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro

Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro

Um sich ein Bild vom Umfang und den Kosten der Instandsetzung der Grundschule Jetzendorf machen zu können, hat der Gemeinderat Fachleute zu Rate geholt.
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen

Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen

Zum 55. Jubiläum erhielt die RK Dachauer Land erstmalig in ihrer Geschichte eine eigene Vereinsfahne. Dieses Ereignis wurde im Rahmen einer großen Jubiläumsfeier im …
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen
Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration

Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration

Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen des Feuerwehraktionstages in Vierkirchen. Die Vierkirchener haben ein breites Programm auf die Beine gestellt.
Respekt vor der Arbeit der Retter wächst mit jeder Demonstration
Eine völlig überlastete Kreuzung

Eine völlig überlastete Kreuzung

Die Kreuzung Schleißheimer Straße/Alte Römerstraße ist schon heute überlastet. Um die für die Zukunft prognostizierten Verkehrsmengen bewältigen zu können, muss die …
Eine völlig überlastete Kreuzung
Bierflasche wird zur Waffe

Bierflasche wird zur Waffe

Er schlug im Streit mit einer Bierflasche zu: Ein 40-jähriger Karlsfelder ist wegen versuchten Totschlags verhaftet worden.
Bierflasche wird zur Waffe
Elias Franz aus Pullhausen

Elias Franz aus Pullhausen

Elias Franz Kreitmair heißt der kleine Bub, der sich in den Armen der Mama so richtig wohlfühlt. Bei der Geburt in der Helios-Amperklinik in Dachau war der kleine Bub 55 …
Elias Franz aus Pullhausen
Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett

Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett

Nikolaus Deutenhausen hat den Vorstand neu gewählt. Nicht mehr kandidierten Elke Vogler (Kasse) und Hans Hörmann (Gerätewart), die beide seit 18 Jahren wertvolle Arbeit …
Nikolaus-Vorstand ist wieder komplett
Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied

Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied

Bernhard Öttl und Simon Radlmayr haben Schlosswirtschaft und Biergarten Mariabrunn zu dem gemacht, was sie heute sind: ein Aushängeschild. Doch jetzt verlassen die …
Zwei Wirte mit Herzblut nehmen Abschied
Der Sportverein wird Eigentümer

Der Sportverein wird Eigentümer

Anders als bei der Maisachhalle, die nächstes Jahr abgerissen werden soll, wird der TSV Bergkirchen Eigentümer der neuen Sport- und Mehrzweckhalle sein. Jetzt wurden die …
Der Sportverein wird Eigentümer
„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister

„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister

Die Spitzenkandidatin der Bayern-SPD, Natascha Kohnen, diskutierte in Dachau mit OB Florian Hartmann. Es ging um Wohnungsbau und Kitas. Aber auch Privates gaben die …
„Die Glucke“ und der Oberbürgermeister
Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten

Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten

Ein bislang unbekannter Täter hat in den Morgenstunden in Dachau eine junge Frau sexuell belästigt.
Dachauerin (19) schreit um Hilfe und kann ins Haus eines Anwohners flüchten
Ende Gelände

Ende Gelände

An den Pollern „führt kein Weg dran vorbei“, betonte Bündnis-Stadtrat Bernhard Sturm. Wolfgang Moll (parteifrei) dagegen fand, dass eben doch ein Weg an den Pollern …
Ende Gelände
Ein Chor wie aus einem Guss

Ein Chor wie aus einem Guss

Seit 50 Jahren gibt es nun schon die Singgemeinschaft Karlsfeld. Die Mitglieder und das Repertoire der Gruppe sind aber frischer denn je. 
Ein Chor wie aus einem Guss

Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor

Zahlreiche Wechsel gab es an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis. Neuer Rektor in Bergkirchen ist Roland Grüttner. Nicht nur die Schüler lernten ihn jetzt kennen, …
Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor
Hintergründiges und Melancholisches

Hintergründiges und Melancholisches

Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler, Bluessängerin Kathrin Krückl und Gitarrist Martin Off begeisterten mit ihren Texten.
Hintergründiges und Melancholisches
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld

Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld

Wie sieht der Friedhof der Zukunft aus? Darüber grübelt der der Karlsfelder Gemeinderat. Vergangenes Jahr hatten Mechthild Hofner (Bündnis für Karlsfeld) und Holger …
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld
Maßnahmen gegen Wildparker

Maßnahmen gegen Wildparker

Die Anlieger im Umfeld der KZ-Gedenkstätte klagen derzeit über zugeparkte Wohnstraßen und nervenden Park-Such-Verkehr. Grund ist die Baustelle an der KZ-Gedenkstätte, wo …
Maßnahmen gegen Wildparker
Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz

Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz

Es war ein ganz besonderes Band der Freundschaft, das Schwester Elija Boßler aus dem Karmelitinnenkloster in Dachau und den 2016 verstorbenen KZ-Überlebenden Max …
Diese Freundschaft ist ein Beispiel für gelebte Toleranz