+
Eine Hobby-Reiterin ist in Karlsfeld von ihrem Pferd schwer verletzt worden.

19-Jährige schwer verletzt

Auf einem Feldweg in Karlsfeld: Pferd schlägt aus und trifft Frau im Gesicht

Eine junge Reiterin ist am Wochenende mit ihrem Pferd ausgeritten. Auf einem Feldweg in Karlsfeld ereignete sich dann ein schwerer Unfall.

Am Samstagnachmittag ist eine 19-jährige Münchnerin in Karlsfeld mit ihrem Pferd ausgeritten. Auf einem Feldweg, in der Nähe des Hadinger Weges, stieg die junge Frau ab. Das Pferd trat plötzlich aus und traf die Reiterin im Gesicht, wie die Polizei mitteilte. Schwer verletzt musste sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen werden. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Meine Medizin“: Mann (26) raucht am Arbeitsplatz Cannabis - Vorfall nimmt ungewöhnliches Ende
Ein 26-jähriger Mann rauchte am Arbeitsplatz Cannabis - und blies seiner Kollegin den Rauch ins Gesicht. Der Vorfall nahm jedoch ein anderes Ende, als wohl erwartet.
„Meine Medizin“: Mann (26) raucht am Arbeitsplatz Cannabis - Vorfall nimmt ungewöhnliches Ende
Der kleine Storch ist ein „verzogenes Einzelkind“
Ganz Eisenhofen ist stolz auf das kleine Storchenbaby auf dem Horst des Eisenhofener Kirchturms.
Der kleine Storch ist ein „verzogenes Einzelkind“
Pfarrer Georg Reichl feiert seinen 80. Geburtstag in seiner alten Heimat
Pfarrer Georg Reichl hat seinen 80. Geburtstag in seiner alten Heimat gefeiert. Zur Freunde vieler Vierkirchner und Weichser.
Pfarrer Georg Reichl feiert seinen 80. Geburtstag in seiner alten Heimat

Kommentare