Radfahrerin (15) aus Karlsfeld bei einem Unfall verletzt

15-jährige Radlerin bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine 15-jährige Fahrradfahrerin aus Karlsfeld bei einem Unfall am Mittwochnachmittag. Ein Autofahrer hatte sie übersehen.

Die Schülerin wollte gegen 17 Uhr an der Kreuzung Falkenstraße die Bajuwarenstraße überqueren, wie die Polizei mitteilte. Ein von der Fasanenstraße nach links abbiegender 55-jähriger Audi-Fahrer aus Karlsfeld übersah die 15-Jährige. Diese stürzte nach dem Zusammenstoß auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen am Rücken zu. Sie wurde zur Abklärung ins Krankenhaus Dachau gebracht. Am Audi schätzt die Polizei den Sachschaden auf rund 500, am Fahrrad auf 350 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Polizei sucht nach Brandstiftern
Im Landkreis Dachau hat es in der Nacht von Montag auf Dienstag zweimal gebrannt: in Vierkirchen und in Dachau. Die Brände waren in beiden Fällen schnell gelöscht, aber …
Polizei sucht nach Brandstiftern
Wo Indersdorfer eine Zeitreise machen: Viel los bei Ausstellungseröffnung
Bei der Eröffnungsfeier der neuen Ausstellung im Indersdorfer Chorherrenmuseum ging’s zünftig zu: Es gab Musik und Tanz und Festreden – fast ein bisserl wie vor fast 200 …
Wo Indersdorfer eine Zeitreise machen: Viel los bei Ausstellungseröffnung
In Odelzhausen wird kräftig gebaut
Odelzhausen wächst und wächst. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats deutlich. Vier Bebauungspläne und die Osterweiterung des Gewerbegebiets standen auf der …
In Odelzhausen wird kräftig gebaut

Kommentare