+
Die Rolle stand: Ludwig Tungel alias Dr. Philipp Hausmann in einer Probeszene mit Melanie Fuchs. 

Hauptdarsteller von Boulevardkomödie fällt aus 

TSV-Brettl verschiebt alle Aufführungen auf 2020

November ist Theaterzeit in Karlsfeld – normalerweise. Denn heuer wird nicht gespielt auf der Bürgerhausbühne.

„Aufgrund eines längerfristigen gesundheitsbedingten Ausfalls des Hauptdarstellers ist das TSV Brettl-Team leider gezwungen, alle für den November geplanten Theateraufführungen auf April 2020 zu verlegen“, schreibt die Theatergruppe des TSV Eintracht Karlsfeld auf ihrer Facebook-Seite.

Seit Monaten haben die TSV-Schauspieler das neue Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ von Rüdiger Kramer geprobt (wir berichteten). Die Hauptrolle, den schwindelnden Firmeninhaber Dr. Phillipp Hausmann, sollte Ludwig Tungel geben. Aber Tungel fällt wegen einer Schulterverletzung nun aus.

Brettl-Chef Pascal Piroué hat in den vergangenen Tagen versucht, kurzfristig Ersatz zu finden. Doch das klappte nicht – auch, weil Tungels Rolle umfangreich ist. Rund 200 Einsätze hat Hausmann im Stück. „Die Verschiebung der Aufführungen sei die einzige Option gewesen, „da sich in der Kürze der Zeit leider keine passende Ersatzbesetzung finden konnte“, heißt es auf der Brettl-Facebook-Seite.

Die unterhaltsame Boulevard-Krimikomödie „Ein Toter hat’s auch nicht leicht“ wird nun erst 2020 zu sehen sein. Die bereits über den Online-Ticketshop Reservix gekauften Eintrittskarten behalten für die neuen Termine Gültigkeit, können aber auf Wunsch auch zurückerstattet werden. Hierzu erhalte jeder Zuschauer in nächster Zeit ein gesondertes Schreiben, in dem die genauen Alternativtermine und die Umtausch- oder Rückgabemodalitäten benannt werden, so das Brettl-Team. Der Ticketverkauf ist jetzt gestoppt und beginnt Ende September wieder – dann schon mit den neuen Terminen. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im Doppeldecker von Dasing nach Pasing
Der Landkreis Dachau hat gehandelt: In Eigenregie bietet der Kreis einen Schnellbus von Pasing nach Dasing an. Noch gilt es einige Details zu klären. Sind diese gelöst, …
Im Doppeldecker von Dasing nach Pasing
Gasalarm an Tankstelle
Austretendes Gas hat in Sulzemoos am Montag vormittag zur Evakuierung einer Tankstelle in der Hauptstraße geführt. Beim Tanken eines Subaru trat Gas aus, es bestand …
Gasalarm an Tankstelle
Rosmarie aus Dachau
Die Eltern Maria Konrad und Papa Johannes Spannraft freuen sich sehr über ihre erste Tochter. Nach Xaver (3 Jahre) und Leonhard (1 Jahr) kam jetzt Nesthäkchen Rosmarie …
Rosmarie aus Dachau
Anastasia Leia aus Dachau
Cornelia und Maximilian Morgott sind überglücklich: Ihre erste Tochter Anastasia Leia hat im Helios-Amperklinikum das Licht der Welt erblickt. Das Baby war bei seiner …
Anastasia Leia aus Dachau

Kommentare