Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: vier Verletzte - darunter ein Baby

Frontalzusammenstoß auf Flughafen-Tangente: vier Verletzte - darunter ein Baby
+
Die Rolle stand: Ludwig Tungel alias Dr. Philipp Hausmann in einer Probeszene mit Melanie Fuchs. 

Hauptdarsteller von Boulevardkomödie fällt aus 

TSV-Brettl verschiebt alle Aufführungen auf 2020

November ist Theaterzeit in Karlsfeld – normalerweise. Denn heuer wird nicht gespielt auf der Bürgerhausbühne.

„Aufgrund eines längerfristigen gesundheitsbedingten Ausfalls des Hauptdarstellers ist das TSV Brettl-Team leider gezwungen, alle für den November geplanten Theateraufführungen auf April 2020 zu verlegen“, schreibt die Theatergruppe des TSV Eintracht Karlsfeld auf ihrer Facebook-Seite.

Seit Monaten haben die TSV-Schauspieler das neue Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ von Rüdiger Kramer geprobt (wir berichteten). Die Hauptrolle, den schwindelnden Firmeninhaber Dr. Phillipp Hausmann, sollte Ludwig Tungel geben. Aber Tungel fällt wegen einer Schulterverletzung nun aus.

Brettl-Chef Pascal Piroué hat in den vergangenen Tagen versucht, kurzfristig Ersatz zu finden. Doch das klappte nicht – auch, weil Tungels Rolle umfangreich ist. Rund 200 Einsätze hat Hausmann im Stück. „Die Verschiebung der Aufführungen sei die einzige Option gewesen, „da sich in der Kürze der Zeit leider keine passende Ersatzbesetzung finden konnte“, heißt es auf der Brettl-Facebook-Seite.

Die unterhaltsame Boulevard-Krimikomödie „Ein Toter hat’s auch nicht leicht“ wird nun erst 2020 zu sehen sein. Die bereits über den Online-Ticketshop Reservix gekauften Eintrittskarten behalten für die neuen Termine Gültigkeit, können aber auf Wunsch auch zurückerstattet werden. Hierzu erhalte jeder Zuschauer in nächster Zeit ein gesondertes Schreiben, in dem die genauen Alternativtermine und die Umtausch- oder Rückgabemodalitäten benannt werden, so das Brettl-Team. Der Ticketverkauf ist jetzt gestoppt und beginnt Ende September wieder – dann schon mit den neuen Terminen. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stadt stellt alte Häuser unter Schutz
Bauamtsleiter Moritz Reinhold schlug dem Bauausschuss vor, eine sogenannte Erhaltungssatzung für die Martin-Huber-Straße und den Amperweg zu erlassen. Die Häuser stehen …
Stadt stellt alte Häuser unter Schutz
Vierkirchner ärgern sich über Recyclinghof-Zeiten 
89 Beschwerden sind wegen der geänderten Öffnungszeiten am Recyclinghof Vierkirchen eingegangen, berichtet der Leiter der Abfallwirtschaft im Landratsamt, Peter Kistler. …
Vierkirchner ärgern sich über Recyclinghof-Zeiten 
Freie Wähler Schwabhausen präsentieren Gemeinderatsliste
Fraktionssprecher Hans Bopfinger auf Platz eins, FW-Kreisvorsitzende Martina Purkhardt auf Platz zwei, auch das Urgestein im Gemeinderat Schwabhausen, Georg „Schorsch“ …
Freie Wähler Schwabhausen präsentieren Gemeinderatsliste
Unfreiwillige Kapellenbesitzerin
Die Gemeinde Odelzhausen bleibt Kapellenbesitzerin wider Willen. Wie Bürgermeister Markus Trinkl in der vergangenen Gemeinderatssitzung mitgeteilt hat, hat das …
Unfreiwillige Kapellenbesitzerin

Kommentare