Alles folgt mir: Der Karlsfelder SPD-Vorsitzende Max Eckardt übernahm die Führung. foto: hab

SPD Karlsfeld will das Radwegenetz verbessern

Karlsfeld - Es ist schwer, sich als ortsunkundiger Radfahrer in Karlsfeld zurecht zu finden. Das ist das Ergebnis einer Radltour der Karlsfelder SPD.

Auf der gesamten Strecke wurden Hinweisschilder auf inner- oder überörtliche Ziele vermisst. Sowohl für Neubürger als auch für Gäste aus Dachau oder München ist es daher ohne gute Ortskenntnis schwer, sich zurecht zu finden. Die Ergebnisse seiner „Erfahrung“ wird der SPD-Ortsverein gemeinsam mit der Gemeinderatsfraktion auflisten und an die Gemeinde weiterleiten. Ziel ist es, die Situation der Radfahrer in Karlsfeld kurz- und langfristig zu verbessern.

Das Landkreiswetter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare