Blaulicht
+
Eine Frau ist auf dem Rewe-Parkplatz in Karlsfeld angefahren worden. (Symbolbild)

Erheblich Verletzungen

74-Jährige auf Parkplatz angefahren

In Karlsfeld soll eine Frau auf dem Rewe-Parkplatz angefahren worden sein. Sie lag daraufhin verletzt auf dem Boden. Von dem Fahrer des Autos war keine Spur.

Karlsfeld – Eine 74-jährige Fußgängerin ist am Samstag gegen 17.45 Uhr von einem Passanten auf dem Parkplatz des Rewe-Supermarkts in Karlsfeld an der Münchner Straße gefunden worden. Sie war verletzt und lag auf dem Boden, wie die Polizei gestern mitteilte. Vermutlich wurde sie angefahren.

Der Passant alarmierte sofort die Rettungskräfte. Diese konnten feststellen, dass die Fußgängerin, eine 74-jährige Karlsfelderin, vermutlich von einen Pkw angefahren und dabei erheblich verletzt worden ist. Der andere Beteiligte befand sich nicht mehr vor Ort. Die Verletzte wurde mit dem Rettungswagen in eine Münchner Klinik gebracht.

Das genaue Unfallgeschehen muss durch weitere Ermittlungen noch geklärt werden, wie die Dachauer Polizei mitteilte.

Eventuelle Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Autofahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dachau unter der Telefonnummer 0 81 31/56 10 zu melden.

pid

Auch interessant

Kommentare