Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Eine elektrische Zughilfe , wie hier links im Bild, wurde einem Rollstuhlfahrer am Karlsfelder See gestohlen.

Polizei sucht Zeugen für besonders verwerflichen Diebstahl

Rollstuhlfahrer am Karlsfelder See bestohlen

Einem 54-jährigen Rollstuhlfahrer ist am Sonntagabend am Karlsfelder See eine elektrische Zughilfe gestohlen worden. Der gehbehinderte Mann hatte das gerät vor der Toilette abgestellt. Das Gerät hat einen Wert von 4500 Euro. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Karlsfeld– Der Rollstuhlfahrer aus München war am Sonntag am Karlsfelder See. Der 54-Jährige benutzte am Abend kurz die öffentliche Behindertentoilette an der Hochstraße, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Hierfür eine elektrische Zughilfe vor der Tür abgestellt hat. Das Antriebsgerät hat einen Wert von 4500 Euro und ist für die Mobilität des gehbehinderten 54-jährigen Münchners unverzichtbar. Er musste sich von seiner Frau in Karlsfeld mit dem Auto abholen lassen, weil er aus eigener Kraft nicht mehr nach Hause gekommen wäre.

Während der Toilettenbenutzung hörte der Geschädigte Stimmen von Jugendlichen vor der Tür, konnte aber nicht schnell genug nachsehen.

Wer Hinweise zu dem besonders verwerflichen Diebstahl machen kann oder das Gerät womöglich gefunden hat, möge sich bitte bei der Polizei melden. Unter 08131/5610 werden Hinweise entgegen genommen. 

 dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Der Wunsch nach einem Radweg zwischen Ampermoching und Haimhausen besteht schon seit einigen Jahren. Nun nehmen zwei Gemeinden das Projekt in Angriff. Der Freistaat will …
Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
Die Etzenhausa Theatara spielen mit „Da Häuslschleicha“nicht nur eine unterhaltsame Komödie: Sie liefern ihrem Publikum noch allerlei obendrauf.
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
„Heimat für die Bürger“
Gearbeitet wird dort schon eine ganze Weile, jetzt aber wurde das neue Sulzemooser Verwaltungsgebäude auch offiziell eingeweiht. Es steht auch für die neue …
„Heimat für die Bürger“
Woran sind die Senioren erkrankt?
Was fehlt den acht Bewohnern des Karlsfelder Seniorenheims Curanum, die am Samstagvormittag in bewusstlosem Zustand in umliegende Kliniken eingeliefert werden mussten?
Woran sind die Senioren erkrankt?

Kommentare