Gemeinde muss tief in die Tasche greifen

Undichtes Kita-Dach in Karlsfeld:Sanierung kostet 825 000 Euro

Das Dach der Kindertagesstätte „Schatzinsel“ in der Röntgenstraße im Karlsfelder Gewerbegebiet ist undicht und muss dringend saniert werden – und das wird richtig teuer.

Die Gemeindeverwaltung legte am Mittwochabend im Bauausschuss des Gemeinderats die zu erwartenden Kosten vor: 825 000 Euro. Die Finanzsituation in Karlsfeld war schon vor der Corona-Krise angespannt, die Auswirkungen der Pandemie treffen die Gemeinde zusätzlich hart. Da schmerzt eine außerplanmäßige Ausgabe in dieser Höhe ganz besonders. Die Sanierung soll noch im laufenden Jahr erledigt werden. Es drohten „massive Folgeschäden“, sollte das Dach nicht repariert werden, teilte die Abteilung Gebäudemanagement den Ausschussmitgliedern mit.

Die Kindertagesstätte „Schatzinsel“ wurde im Dezember 2016 eröffnet. Im Gebäude war zuvor die Elisabeth-Bamberger-Schule untergebracht. Mit dem Erwerb reagierte die Gemeinde Karlsfeld damals kurzfristig auf die rasant ansteigende Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder. Kauf und Umbau kosteten rund 5,8 Millionen Euro. tol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wildernder Hund reißt Rehkitz
Einige Wochen lang hat sich eine Rehgeiß mit ihrem Kitz immer wieder im Garten der Eberls am Ortsrand von Bergkirchen aufgehalten, von köstlichen Pflanzen gekostet, sich …
Wildernder Hund reißt Rehkitz
Das sind die neuen Verkehrsprofis im Landkreis Dachau
Seit einigen Monaten hat die Dachauer Polizei neue Verkehrsexperten: Andreas Knorr ist der Sachbearbeiter Verkehr, Alexander Steinhard sein Stellvertreter. Und die …
Das sind die neuen Verkehrsprofis im Landkreis Dachau
In den Rotkreuz-Shops gibt‘s wieder alles für 1,50 Euro
Die 1,50 Euro-Sonderaktion im Juni in den Rot-Kreuz-Shops war ein super Erfolg. Aus diesem Grund gibt es von Donnerstag, 23. Juli, bis einschließlich Samstag, 25. Juli, …
In den Rotkreuz-Shops gibt‘s wieder alles für 1,50 Euro
Holzwurm bedroht historische Orgel
Über 100 Jahre lang ließ sie ihre Töne zu jedem Gottesdienst erklingen, jetzt bedrohte der Holzwurm die alte, traditionsreiche Orgel in der evangelischen Kirche Kemmoden.
Holzwurm bedroht historische Orgel

Kommentare