Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Unfallflucht in Karlsfeld

BMW-Fahrer lässt Radler liegen

Ein Radfahrer ist am Montagabend in Karlsfeld gestürzt, um einen Zusammenstoß mit einem BMW vermeiden. Doch der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Radler, wie die Polizei mitteilte.

Karlsfeld– Der Radfahrer, ein 53-jähriger Bergkirchner, war auf dem linken Radweg der Münchner Straße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. In der Gegenrichtung fuhr ein 55-jähriger Karlsfelder mit seinem BMW. An der Einmündung zur Gartenstraße wollte der nach rechts abbiegen. Der Bergkirchner machte eine Vollbremsung um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den gestürzten Radler und fuhr einfach weiter. Da sich dieser das Kennzeichen notiert hatte, konnte der Fahrer schnell ermittelt werden. Am Radl entstand geringer Sachschaden.

pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror-Wrack: Röhrmooser bei Unfall schwerstverletzt
Bei einem heftigen Verkehrsunfall in der Gemeinde Gerolsbach hat ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Röhrmoos am Dienstagvormittag schwerste Verletzungen erlitten.
Horror-Wrack: Röhrmooser bei Unfall schwerstverletzt
Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Der Wunsch nach einem Radweg zwischen Ampermoching und Haimhausen besteht schon seit einigen Jahren. Nun nehmen zwei Gemeinden das Projekt in Angriff. Der Freistaat will …
Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
Die Etzenhausa Theatara spielen mit „Da Häuslschleicha“nicht nur eine unterhaltsame Komödie: Sie liefern ihrem Publikum noch allerlei obendrauf.
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
„Heimat für die Bürger“
Gearbeitet wird dort schon eine ganze Weile, jetzt aber wurde das neue Sulzemooser Verwaltungsgebäude auch offiziell eingeweiht. Es steht auch für die neue …
„Heimat für die Bürger“

Kommentare