+
Neuwahl beim TSV Eintracht , v.l.: Bürgermeister Stefan Kolbe, TSV-Präsident Rüdiger Meyer sowie die stellvertretenden Vorsitzenden Birgit Piroué und Adrian Koppisch. 

Neuwahl beim TSV Eintracht Karlsfeld

Rüdiger Meyer geht in seine dritte Amtszeit

Es ist seine dritte Amtszeit: Vereinschef Rüdiger Meyer ist beim TSV Eintracht Karlsfeld einstimmig wiedergewählt worden. Im Vorstand gibt es ein  neues Gesicht.

Karlsfeld – Rüdiger Meyer ist als Präsident des TSV Eintracht Karlsfeld bestätigt worden. Der 63-Jährige geht in seine dritte Amtszeit. Er wurde bei der Jahresversammlung am Freitagabend im Sportheim ebenso einstimmig wiedergewählt wie Vizepräsidentin Birgit Piroué, Vereinsjugendleiter Andreas Hartwich, Seniorenvertreter Peter Nöbauer und die Kassenprüfer Gerhard Groll und Barbara Hausen.

Auch Adrian Koppisch erhielt von den 73 stimmberechtigten Mitgliedern uneingeschränktes Vertrauen. Der 54-jährige Rechtsanwalt löste als Vizepräsident des größten Landkreis-Vereins Udo Hattwig ab, der nicht mehr kandidierte. Koppisch ist schon seit 2015 ehrenamtlich für die Eintracht tätig. Damals wurde er als Beisitzer für Rechts- und Steuerfragen in den Hauptausschuss des Vereins berufen.

Die Versammlung beschloss mehrheitlich eine Erhöhung des Vereinsbeitrags zum 1. Januar 2019. Es gab eine Gegenstimme und sechs Enthaltungen.

Thomas Leichsenring

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

2020 keine Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern
Nahezu in allen bayerischen Städten und Gemeinden wird bei den Kommunalwahlen auch der Bürgermeister gewählt. Nicht so in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern.
2020 keine Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern
Wagner und Liebl wollen Landratsjob
Stefan Löwl (CSU) hat zwei weitere Konkurrenten bekommen, die ihm seinen Posten als Landrat streitig machen. Achim Liebl (Grüne) und Dagmar Wager (Freie Wähler) sind nun …
Wagner und Liebl wollen Landratsjob
Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Die Bauarbeiten an der Alten Römerstraße verzögern sich. Und die Straße muss sogar voll gesperrt werden. Vier Wochen lang.
Alte Römerstraße wird vier Wochen lang voll gesperrt
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Das neue Semester an der Landwirtschaftsschule in Puch steht auf der Kippe: Es haben sich zu wenig junge Leute angemeldet. Die 12 Interessenten schweben nun samt ihren …
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft

Kommentare