Fall Sami A.: Ex-Leibwächter von Osama bin Laden durfte abgeschoben werden 

Fall Sami A.: Ex-Leibwächter von Osama bin Laden durfte abgeschoben werden 
+
Neuwahl beim TSV Eintracht , v.l.: Bürgermeister Stefan Kolbe, TSV-Präsident Rüdiger Meyer sowie die stellvertretenden Vorsitzenden Birgit Piroué und Adrian Koppisch. 

Neuwahl beim TSV Eintracht Karlsfeld

Rüdiger Meyer geht in seine dritte Amtszeit

Es ist seine dritte Amtszeit: Vereinschef Rüdiger Meyer ist beim TSV Eintracht Karlsfeld einstimmig wiedergewählt worden. Im Vorstand gibt es ein  neues Gesicht.

Karlsfeld – Rüdiger Meyer ist als Präsident des TSV Eintracht Karlsfeld bestätigt worden. Der 63-Jährige geht in seine dritte Amtszeit. Er wurde bei der Jahresversammlung am Freitagabend im Sportheim ebenso einstimmig wiedergewählt wie Vizepräsidentin Birgit Piroué, Vereinsjugendleiter Andreas Hartwich, Seniorenvertreter Peter Nöbauer und die Kassenprüfer Gerhard Groll und Barbara Hausen.

Auch Adrian Koppisch erhielt von den 73 stimmberechtigten Mitgliedern uneingeschränktes Vertrauen. Der 54-jährige Rechtsanwalt löste als Vizepräsident des größten Landkreis-Vereins Udo Hattwig ab, der nicht mehr kandidierte. Koppisch ist schon seit 2015 ehrenamtlich für die Eintracht tätig. Damals wurde er als Beisitzer für Rechts- und Steuerfragen in den Hauptausschuss des Vereins berufen.

Die Versammlung beschloss mehrheitlich eine Erhöhung des Vereinsbeitrags zum 1. Januar 2019. Es gab eine Gegenstimme und sechs Enthaltungen.

Thomas Leichsenring

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieben Verletzte bei schwerem Unfall: Dreiste Autofahrer behindern Rettungsgasse - das hat Folgen
Auf der A8 bei Odelzhausen ist es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall mit sieben verletzten Personen gekommen. Zwei Hubschrauber waren im Einsatz. Dreiste …
Sieben Verletzte bei schwerem Unfall: Dreiste Autofahrer behindern Rettungsgasse - das hat Folgen
Raphael Simon aus Röhrmoos
Raphael Simon heißt das erste Kind von Sabrina und Andreas Frehner. Der Bub kam mit Hilfe der Hebammen Eva Bonhardt und Fabienne Mannal daheim in Röhrmoos zur Welt und …
Raphael Simon aus Röhrmoos
Eine Nation in Postern
Zum 70. Geburtstag des Landes Israel wird im Landratsamt Dachau eine besondere Ausstellung gezeigt: In „70 Posters“ sind Plakate zu sehen, die Zeitgeist, Politik und …
Eine Nation in Postern
Feuerwehr rückt zu259 Einsätzen aus
Die Karlsfelder Feuerwehr war 2018 deutlich häufiger gefordert als im Jahr davor. 259 Einsätze wurden gezählt. Und im neuen Jahr ist auch schon wieder einiges los.
Feuerwehr rückt zu259 Einsätzen aus

Kommentare