+
Besondere Neubürger: Christina Buschle und Christian Appel (v.l.) sind 20 000. und 20 001. Einwohner Karlsfelds. Bürgermeister Stefan Kolbe freut’s.

Karlsfeld knackt 20 000er Marke

Schallgrenze durchbrochen

Karlsfeld – Den 20 000. und 20 001. Bürger der Gemeinde Karlsfeld begrüßte Bürgermeister Stefan Kolbe mit Dr. Christina Buschle und Christian Appel.

Das Paar war aus München-Schwabing in die Flurstraße in die Rothschwaige gezogen, wo früher Dr. Buschles Großvater gelebt hatte.

Da es sich um ein Paar handelte, ehrte Kolbe beide Neubürger und übereichte einen Blumenstrauß und ein Buch über Karlsfeld. Für die Gemeinde hat das Knacken der 20 000er Marke zur Folge, dass bei der nächsten Kommunalwahl 30 Gemeinderäte gewählt werden.

rds

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Weitgereiste
Karlsfeld - Der langjährige SPD-Gemeinderat Hans Guldner feiert heute seinen 80. Geburtstag. In seinem Leben verschlug es ihn an manchen Ort. Dass er nun schon seit 1973 …
Der Weitgereiste
Happy Birthday, OFC
Karlsfeld - Die Elf ist die Zahl schlechthin für Karnevalisten und Faschingsliebhaber. Entsprechende Bedeutung kommt jedem Vielfachen der Elf zu. Der 44 zum Beispiel. …
Happy Birthday, OFC
Trostlos unterm Winterhimmel
Karlsfeld - Man kann es nicht anders sagen: Es sieht trostlos aus in der Neuen Mitte Karlsfeld. Der Bruno-Danzer-Platz liegt still unterm Winterhimmel – menschenleer. …
Trostlos unterm Winterhimmel

Kommentare