Polizei leitet Großfahndung ein

Überfall auf Apotheke in Karlsfeld: Ein Täter auf der Flucht

Karlsfeld - Zwei Männer haben am Dienstag eine Apotheke in Karlsfeld überfallen. Sie versuchten, mit der Beute aus der Kasse zu entkommen - einer von ihnen kam aber nicht weit.

 

Zwei Männer betraten   gegen 14.30 Uhr in Karlsfeld eine Apotheke in der Münchner Straße und täuschten vor, einen Riegel kaufen zu wollen. Als eine Angestellte die Kasse öffnete, stießen sie die Frau zu Boden und entnahmen das Bargeld aus der Kasse. Ihre sofortige Flucht behinderte zunächst die automatische Eingangstür und lautstark agierende Bedienstete der Apotheke. Einer der Täter wurde von einem aufmerksamen Autofahrer festgehalten. Und das, obwohl der Täter ein Küchenmesser zückte. Mit Hilfe von zwei Justizangestellten, die ebenfalls im Auto auf dem Weg nach Hause waren, wurde der mutmaßliche Räuber endgültig überwältigt und der eingetroffenen Polizeistreife übergeben. Die Beamten der Polizeiinspektion Dachau stellten das Messer und mehrere hundert Euro Bargeld sicher. Es ist davon auszugehen, dass es sich dabei um die Beute handelt.

Dem Mittäter gelang die Flucht. Eine Sofortfahndung, die auch von Kräften des Polizeipräsidiums München unterstützt wurde, blieb ohne Erfolg.

Die Tatortarbeit und Ermittlungen wurden von der Kripo Fürstenfeldbruck übernommen. Bei dem Festgenommenen dürfte es sich um einen 36-jährigen Mann aus Bulgarien handeln. Die Ermittlungen zur Person des noch flüchtigen Mittäters laufen.

Die zu Boden gestürzte Geschädigte und eine Kollegin wurden leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Weitgereiste
Karlsfeld - Der langjährige SPD-Gemeinderat Hans Guldner feiert heute seinen 80. Geburtstag. In seinem Leben verschlug es ihn an manchen Ort. Dass er nun schon seit 1973 …
Der Weitgereiste
Happy Birthday, OFC
Karlsfeld - Die Elf ist die Zahl schlechthin für Karnevalisten und Faschingsliebhaber. Entsprechende Bedeutung kommt jedem Vielfachen der Elf zu. Der 44 zum Beispiel. …
Happy Birthday, OFC
Trostlos unterm Winterhimmel
Karlsfeld - Man kann es nicht anders sagen: Es sieht trostlos aus in der Neuen Mitte Karlsfeld. Der Bruno-Danzer-Platz liegt still unterm Winterhimmel – menschenleer. …
Trostlos unterm Winterhimmel

Kommentare