Karlsfelder Bürgerhaus ein Wochenende in Narrenhand

Karlsfeld - Am Wochenende war Karlsfeld fest in Narrenhand. Am Samstag lud der TSV zum Sportlerball, tags darauf der Olympia Faschings Club zum Kin derball ins Bürgerhaus.

Der Aufforderung „Ich bin ein Gast, lasst mich hier rein!“ folgten am Samstag viele Narren beim Karlsfelder Sportlerball. Der TSV hatte das Bürgerhaus kurzerhand in ein Dschungelcamp verwandelt. Die erste Dschungelprüfung hatten Damen mit hohem Absatz schon beim Einlass zu bestehen, es war nicht leicht, unfallfrei von den eisigen Straßen ins Camp zu gelangen. Urwaldklänge konnte man von der Band Tropical Rain nicht hören, dafür Songs zum Mitgröllen und Mittanzen. Den größten Applaus bekamen die „Jumpagnes“für ihre Dschungelshow. Cowboys, Superhelden mit aufgemalter Maske und zuckersüße Prinzessinnen waren tags darauf im Bürgerhaus beim Kinderball des OFC anzutreffen. Ausgelassen tanzten die kleinen Maschkera vor der Kulisse des Kreuzfahrtschiffes MS Olympia, mit dem der Faschingsclub heuer durch die Saison schippert. (dn)

Karlsfeld in Narrenhand: Bilder vom Wochenende

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Autobahnrinder an A8 bald Geschichte: Halter wittert Verschwörung - doch Verpächter reagiert
Sie sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch nützlich für die Grünflächen an der A8 - die schottischen Hochlandrinder. Jetzt gibt es jedoch Streit zwischen den …
Beliebte Autobahnrinder an A8 bald Geschichte: Halter wittert Verschwörung - doch Verpächter reagiert
AKK und israelische Generäle kommen nach Dachau
Hoher Besuch in der KZ-Gedenkstätte: Annegret Kramp-Karrenbauer, der israelische Botschafter sowie hochrangige Militärvertretern aus Deutschland und Israel kommen am …
AKK und israelische Generäle kommen nach Dachau
Bauarbeiten voll im Soll
Die Bauarbeiten beim Kinderhaus in Weichs laufen nach Plan.
Bauarbeiten voll im Soll

Kommentare