Brücke bei Neuhimmelreich/Bergkirchen

Kinder werfen Steine auf B471

Bergkirchen - Mehrere unbekannte Kinder haben am Mittwoch von einer Brücke aus Steine auf die B 471 geworfen.

Für die Kinder war es vielleicht „nur“ ein Spaß, doch für die 25-jährige Fahrerin eines VW Polo war es laut Polizei gefährlich, als sie am Mittwoch, gegen 17 Uhr, auf der B 471 unterwegs war. Auf Höhe Neuhimmelreich standen die Kinder auf einer Brücke und warfen von dort aus Steine auf die Bundesstraße hinunter. Das teilte die Polizei gestern mit. Einer der Steine traf das Fahrzeug der Dame aus Karlsfeld, wodurch die Windschutzscheibe beschädigt wurde. Die Dame kam Gott sei Dank mit dem Schrecken davon. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei Dachau ermittelt nun wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dreister Dieb stiehlt Goldrose von Grab
Sie hat die vergoldete Rose einst als Geschenk von ihrem Ehemann bekommen. Nach seinem Tod legte Gabriele Lörcher die Rose auf das Grab ihres Mannes. Jetzt ist das …
Dreister Dieb stiehlt Goldrose von Grab
Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl ist bestürzt
Das war ein politisches Erdbeben: Nach der Bundestagswahl zieht die Alternative für Deutschland (AfD) das erste Mal in den Bundestag ein – mit 12,8 Prozent der Stimmen.
Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl ist bestürzt
Paul aus Dachau
Paul heißt das zweite Kind von Nadine und Alexander Faßbender aus Dachau. Er wog bei seiner Geburt im Dachauer Helios Amperklinikum 4270 Gramm und war 54 Zentimeter …
Paul aus Dachau
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt‘s hier im Live-Ticker. Zudem lesen Sie hier alles zur …
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein

Kommentare