+
Der Volksfestreferent in seinem Element: Robert Gasteiger gibt das Kommando, wann die Guatlkanone abgefeuert wird.

Kindertag auf dem Volksfest

Ermäßigt oder sogar gratis

Dachau – Essensstände, Wurfbuden und Fahrgeschäfte – alle hatten sie am Mittwoch Sonderangebote für die kleinen Gäste: Der Kindertag lockte wieder zahlreiche junge Besucher aufs Volksfest.

OB Florian Hartmann feuerte um 14 Uhr traditionell die Kanone mit Gratis-Chips für Fahrgeschäfte, Süßigkeiten und kleinen Kuscheltieren vor dem Glückshafen in die gespannt wartende Menge. Die Kinder drängelten sich beim Versuch, einen Chip aus der Luft zu fangen oder vom Boden aufzuheben. 

Xaver Hofmann, der mit seinem Papa Andreas ein bisschen weiter hinten im Gedränge stand, hatte Glück: Er fing einen Chip für eine Gratisfahrt in einem Geschäft seiner Wahl. Auf die Frage, wo er ihn denn einlösen wollte, sagt Xaver freudig: „Im Autoscooter will ich fahren!“ Andreas Hofmann lacht, denn davon wird er auch profitieren.

sj

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürger hält Betrunkenen vom Fahren ab
Dachau – Weil sich ein Bürger engagierte, konnte eine Trunkenheitsfahrt mit womöglich drastischen Folgen verhindert werden.
Bürger hält Betrunkenen vom Fahren ab
US-Vizepräsident Pence besucht KZ-Gedenkstätte
München - Als Privatmann war er vor vielen Jahren schon einmal hier. Nun hat Mike Pence als neuer US-Vizepräsident die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht, mit Frau und …
US-Vizepräsident Pence besucht KZ-Gedenkstätte
Zwei schwere Unfälle an der gleichen Stelle
Zwei schwere Verkehrsunfälle sind am Sonntagmorgen innerhalb von Minuten an der gleichen Stelle auf der spiegelglatten Straße zwischen Indersdorf und Pasenbach passiert. …
Zwei schwere Unfälle an der gleichen Stelle
„Was kommt nach dem Rekordhaushalt?“
Er ist beschlossen: Am Freitag hat sich der Kreistag einstimmig für den vorgestellten Haushaltsentwurf 2017 sowie die Finanzplanung bis 2020 ausgesprochen. Wie …
„Was kommt nach dem Rekordhaushalt?“

Kommentare