Handschlag: Elisabeth Riedlberger (l.) von der JU und Renate Farda, Alto Bad e.V., besiegeln die Übergabe des Kneipenfestivals. Foto: kn

Das Kneipenfestival ist gerettet

Altomünster - 18 Bands, acht Bühnen, eine Nacht - das Kneipenfestival in Altomünster wird auch 2014 stattfinden.

Ins Leben gerufen vom JU-Ortsverband, konnte der CSU-Nachwuchs das aufwändige Musikspektakel nicht länger betreuen. Im neu gegründeten Verein Alto Bad e.V. hat die JU den Wunsch-Nachfolger gefunden, der das Festival in den nächsten Jahren organisieren wird.

Der Verein Alto Bad freut sich über das Vertrauen: „Das Kneipenfestival ist aus dem Kulturleben Altomünsters nicht mehr wegzudenken“, sagt die Vorsitzende Renate Farda. „Wir erhoffen uns für unseren Naturbadesee eine noch größere Bekanntheit und zusätzlichen Rückhalt.“

Das Kneipenfestival findet in diesem Jahr zum 13. Mal statt, wie gehabt am letzten Samstag in den Osterferien. Am 26. April treten ab 20.30 Uhr in allen Wirtshäusern Altomünsters Bands aus ganz Bayern auf.

Derzeit läuft noch die Anmeldung: Interessierte Musiker und Gruppen sollten sich deshalb möglichst bald melden unter www.kneipenfestival.de. (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach turbulentem Martinszug-Einsatz: Kinder bedanken sich bei Feuerwehr
Die Feuerwehr sperrt beim Martinsumzug eine Straße zum Schutz der Kinder - und wird von Autofahrern übel beschimpft. Jetzt haben sich die Kinder rührend bei den …
Nach turbulentem Martinszug-Einsatz: Kinder bedanken sich bei Feuerwehr
Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Bayern ohne die Amper – unvorstellbar. Für den Weltkonzern Google scheint das nicht zu gelten. Die Suchmaschine hat den Fluss kurzerhand umbenannt - und verwirrt damit …
Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Bauprojekte schneller realisieren
„Wir sind für die Zukunft gut aufgestellt“ und „Wir wollen schneller werden“ - zwei Aussagen, die Bürgermeister Anton Kerle in seinem Bericht bei der Bürgerversammlung …
Bauprojekte schneller realisieren
Das große Hüpfen, Zwitschern und Krächzen
Der Vogelschutz- und Zuchtverein Dachau und Umgebung hat eine große Vogelschau in der Schulturnhalle am Stadtkeller veranstaltet.
Das große Hüpfen, Zwitschern und Krächzen

Kommentare