+
Vor der Ausstellung gestohlen: Die Steinskulptur "„Under Water" aus Zimbabwe.

"Sowas habe ich in 30 Jahren nicht erlebt"

Skulptur vor Ausstellungseröffnung geklaut

Niederroth - Ausstellungsleiterin Kristin Diehl ist schockiert: Unbekannte haben in der Nacht vor der Vernissage der Ausstellung "Generationensprung" eine Skulptur im Wert von 2000 Euro gestohlen. Die Polizei ermittelt.

 

Von einem Kunstdiebstahl überschattet wurde die Vernissage zu einer Ausstellung von afrikanischen Kunstobjekten in der Kunsthalle ConARTz in der Münchner Straße in Niederroth. Hier werden Steinskulpturen aus Zimbabwe ausgestellt.

In der Nacht zum Samstag wurde die im Freien aufgestellte Skulptur mit dem Titel „Under Water" gestohlen. Hier handelt es sich um ein Werk des Künstlers Gideon Gomo, die einen Wert von 2000 Euro hat. „Sowas habe ich in 30 Jahren nicht erlebt“, sagte die Ausstellungsleiterin Kristin Diehl bei der Vernissage. Natürlich hat sie sofort nach Bekanntwerden des Diebstahls die Polizei eingeschaltet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei dem Sturm am Donnerstagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden. Der Wind drückte seinen Lkw von der Straße, im Acker …
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Abholzen am Aussichtshügel
Mehrere Bäume am Aussichtshügel nahe der Schinderkreppe werden in diesen Tagen gefällt. Grund: Wegen der Bäume besteht die Gefahr, dass Schadstoffe ins Grundwasser …
Abholzen am Aussichtshügel
Mann verprügelt seine Partnerin auf A8-Standstreifen - Tochter muss alles mitansehen
Ein 47-Jähriger soll, während er seinen SUV über die A8 lenkte, seiner Freundin (46) auf dem Beifahrersitz ins Gesicht geschlagen haben. Nun stand er vor Gericht.
Mann verprügelt seine Partnerin auf A8-Standstreifen - Tochter muss alles mitansehen
Ein zweifelhafter Glücksfall
Die Helios-Amperkliniken Dachau und Indersdorf haben einen neuen Geschäftsführer. Gerd Koslowski heißt der neue Mann. Der 47-Jährige genießt das Vertrauen seines neuen …
Ein zweifelhafter Glücksfall

Kommentare