Ausbau der Lokalbahn soll Ende 2012 abgeschlossen sein

Dachau - Der Ausbau und die Elektrifizierung der Lokalbahnlinie Dachau-Altomünster sollen Ende 2012 abgeschlossen sein. Das gab der Landkreis Dachau am Freitag im Kreisausschuss bekannt.

Die Bahn hat die Planfeststellungsunterlagen beim Eisenbahnbundesamt eingereicht. Spätestens im Frühjahr kommenden Jahres soll das Planfeststellungsverfahren beginnen. 2011 soll es dann losgehen mit dem Ausbau – „vorausgesetzt, dass es nicht zu viele Einwendungen gibt“, sagte Landkreis-Pressesprecher Gerhard Weber.

Der Ausbau und die Elektrifizierung sollen die Lokalbahn schneller und effizienter machen. Zur aktuellen Kostenberechnung gab es am Freitag keine Angaben. Zuletzt ging die Bahn von 47 Millionen Euro aus. (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Äpfel, Bärlauch, Brombeeren, Quitten für alle – und umsonst!
Am Hebertshauser Bahnhof gibt es einen „Griachal-Baum“. Viele kennen das bayerische Wort gar nicht mehr, aber Griachal sind kleine Pflaumen: „Ich wusste erst gar nicht, …
Äpfel, Bärlauch, Brombeeren, Quitten für alle – und umsonst!
Seine Familien stehen geschlossen hinter Löwl
Stefan Löwl bringt so leicht nichts aus der Fassung. Doch in seiner Rede bei der Kreisdelegiertenversammlung der CSU versagt ihm die Stimme. Tief bewegt, mit Tränen in …
Seine Familien stehen geschlossen hinter Löwl
Bürger haben Angst vor Elektrosmog und lautem Surren
Der Stromnetzbetreiber Tennet baut eine Höchstspannungsleitung durch den Landkreis. Viele Anwohner haben Sorgen, sogar Angst vor Auswirkungen.
Bürger haben Angst vor Elektrosmog und lautem Surren

Kommentare