Freuten sich mit Elisabeth Rahner: Rudolf Maywald, Bernhard Schleiffer und Oberbürgermeister Peter Bürgel. Foto: cb

Auszeichnung kommt ans Foto des Mannes

Dachau - Elisabeth Rahner ist seit über 60 Jahren Mitglied im Schlesierverein Dachau.

Das Erntedankfest war ein großer Tag für die 92-Jährige: Rudolf Maywald vom Bezirksverband Oberbayern der Landsmannschaft Schlesien zeichnete sie mit dem Schlesierkreuz aus. Elisabeth Rahner war sichtlich gerührt. „Ich will doch gar keine Auszeichnung“, sagt sie mit Tränen in den Augen. „Alles was ich für den Verein gemacht habe, kommt von Herzen. Hier ist doch meine zweite Heimat.“

Aber für ihren verstorbenen Mann Alfred nimmt sie die Auszeichnung mit nach Hause. „Das steck’ ich meinen Alfred an sein Bild“ sagt Elisabeth Rahner und blickt auf ihr Kreuz. „Das hat er sich verdient.“ Wie sie selbst habe sich auch ihr Mann sehr für die Landsmannschaft engagiert. (cb)

Auch interessant

Kommentare