Bewerber für Karlsfelder Seniorenbeirat stehen fest

Karlsfeld - Die Kandidaten zur Wahl des neuen Karlsfelder Seniorenbeirats stehen fest.

In die Wahl gehen neun Bewerber und zwar Mathilde Altvater, Manfred Biberger, Hans Eberle, Hermann Eberle, Horst Glück, Heidemarie Hofer, Alfred Raschke, Josefine Vogel und Heinz-Peter Wilhelm. Das sind acht neue Gesichter, lediglich Mathilde Altvater ist amtierende Seniorenbeirätin.

Nun werden die Briefwahlunterlagen an die 4000 Karlsfelder Senioren, die über 60 Jahre alt sind, verschickt. Bis 18. Februar, 12 Uhr, ist Zeit für die Wahl. Spätestens dann müssen die Stimmzettel ausgefüllt im Rathaus abgegeben sein. (ek)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürokratie belastet kleine Betriebe
Immer mehr Papierkram, immer intensivere Kontrollen: Das bringt kleine Unternehmer wie Bäcker oder Metzger an den Rand ihrer Kapazitäten. Kein Wunder, so sagen sie, dass …
Bürokratie belastet kleine Betriebe
Die Bürgermeisterkandidaten im Landkreis auf einen Blick
Welcher Bürgermeister tritt wieder an? Hat er Gegenkandidaten, und wenn ja, wie viele? Wer schickt einen Kandidaten ins Rennen, wer ringt noch mit sich? Die …
Die Bürgermeisterkandidaten im Landkreis auf einen Blick

Kommentare