Banken stimmen zu: Milliarden-Kredit soll deutschen Reiseanbieter retten

Banken stimmen zu: Milliarden-Kredit soll deutschen Reiseanbieter retten

Bewerber für Karlsfelder Seniorenbeirat stehen fest

Karlsfeld - Die Kandidaten zur Wahl des neuen Karlsfelder Seniorenbeirats stehen fest.

In die Wahl gehen neun Bewerber und zwar Mathilde Altvater, Manfred Biberger, Hans Eberle, Hermann Eberle, Horst Glück, Heidemarie Hofer, Alfred Raschke, Josefine Vogel und Heinz-Peter Wilhelm. Das sind acht neue Gesichter, lediglich Mathilde Altvater ist amtierende Seniorenbeirätin.

Nun werden die Briefwahlunterlagen an die 4000 Karlsfelder Senioren, die über 60 Jahre alt sind, verschickt. Bis 18. Februar, 12 Uhr, ist Zeit für die Wahl. Spätestens dann müssen die Stimmzettel ausgefüllt im Rathaus abgegeben sein. (ek)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Hilfe im Landkreis Dachau: Alle Adressen auf einen Blick - mit Übersichtskarten 
Während der  Corona-Krise benötigen viele Mitmenschen Unterstützung. Wir haben die Hilfsangebote zusammengestellt und mit einer Übersichtskarte ergänzt. 
Corona-Hilfe im Landkreis Dachau: Alle Adressen auf einen Blick - mit Übersichtskarten 

Kommentare