So farbenfroh und bienenfreundlich wie bei dem Grünstreifen der Familie Schindlbeck in Pasenbach könnten in Zukunft viele Grünanlagen in Vierkirchen ausschauen. Foto: ch
+
So farbenfroh und bienenfreundlich wie bei dem Grünstreifen der Familie Schindlbeck in Pasenbach könnten in Zukunft viele Grünanlagen in Vierkirchen ausschauen.

Bienenfreundliches Vierkirchen

Vierkirchen - Die Gemeinde Vierkirchen soll bienenfreundlich werden. Zusammen mit den Imkern, Bund Naturschutz und den Gartenbauvereinen hat Bürgermeister Harald Dirlenbach ein Konzept erarbeitet.

Wegen der landwirtschaftlichen Monokulturen und Privatgärten, die oft den Charakter eines Englischen Gartens besitzen, haben die Bienen zu wenig natürliche Nahrung. In Großstädten wie München seien die Erträge der Bienen deutlich höher als auf dem Land. Deshalb habe er die Initiative ergriffen, nach dem Vorbild des Projekts „Deutschland summt“ ein eigenes Konzept auf die Beine zu stellen.

Bei dem ersten Treffen mit Imkern, Gartenbauvereinen und BN wurde vereinbart, dass die Gemeinde kostenlos bienenfreundliches Saatgut an Bürger und Vereine verteilt. Bei einer Infoveranstaltung sollen Tipps für geeignete Pflanzen, Sträucher und Bäume gegeben werden.

Auch die Landwirte sollen gewonnen werden, auf einem Teil ihrer Ackerflächen bienenfreundliche Pflanzen anzusäen. Außerdem will die Gemeinde auf einer ihrer Biotopflächen einen bienenfreundlichen Mustergarten gestalten. Über die geeigneten Zeiten zum Mähen der Grünflächen werden auch die Mitarbeiter des Bauhofs informiert, berichtete Dirlenbach.

Als Bürgerprojekt könnten die Verkehrsinseln bienengerecht bepflanzt werden, regte Josef Leichtmann (SPD) an. Geeignet seien dazu auch die Seitenstreifen entlang den Straßen, meinte Josef Schindlbeck (Freie Wähler Pasenbach).

Die Idee wurde von den Gemeinderäten positiv aufgenommen. „Das ist gute Sache“, lobte Wolfgang Herzberg (CSU). Und die Gemeinde könnte durchaus ein Vorbild für andere Kommunen werden. Im nächsten Heft „Vierkirchen aktuell“ sollen erste Informationen mit konkreten Tipps veröffentlicht werden. (ch)

Auch interessant

Kommentare