+
Die Brücke über die B471 bei Neuhimmelreich bleibt weiter gesperrt. Eigentlich sollte sie bis Ende Juli wieder befahrbar sein.

Brücke noch länger gesperrt

Neuhimmelreich - Die Brücke über die B 471 bei Neuhimmelreich muss wegen Sanierungsmaßnahmen nun sogar bis Anfang November gesperrt bleiben.

Das teilte das Staatliche Bauamt Freising mit. Anfang Juni noch hatte die Behörde verlauten lassen, dass die Brücke „bis spätestens Ende Juni wieder befahrbar ist“. Nun also erneut eine Verzögerung um gut zwei Monate.

Der Grund für die mehrmalige Verzögerung: Weiterführende Bauteiluntersuchungen hatten bei einer statischen Nachrechnung gezeigt, dass umfangreiche Verstärkungsmaßnahmen an Bauteilen der Brücke, die aus dem Jahr 1971 stammt, vorgenommen werden müssen. Aufgrund der Arbeiten und des damit verbundenen zeitlichen Mehraufwands bleibt die Gemeindeverbindungsstraße Eschenrieder Straße bis Anfang November im Bereich der Brücke voll gesperrt. Die beschilderte Umleitungsstrecke bleibt bestehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prügelei auf Fußballplatz: Ein Experte soll schlichten
Die Prügelei auf dem Fußballplatz in Schwabhausen erhitzt weiter die Gemüter. Am Donnerstag sollen die Beteiligten zu einem Gespräch zusammenkommen - vor allem ein Kind …
Prügelei auf Fußballplatz: Ein Experte soll schlichten
Ein echter Dschungel nur für die Natur
Wildtiere haben es schwer bei uns, weil sie kaum Nahrung finden. Und nein, damit sind nicht Wolf und Bär gemeint – sondern Insekten, Vögel, Reptilien und Wild. Die …
Ein echter Dschungel nur für die Natur
Mit Kindern den Landkreis Dachau entdecken
In einem Buch können Kinder Wissenswertes über den Dachauer Landkreis erfahren: Andrea Christine Wilfer, Grundschullehrerin in Bergkirchen, hat „Auf Mäusepfoten durchs …
Mit Kindern den Landkreis Dachau entdecken

Kommentare