1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau
  4. Lkr. Dachau

10 von 22 Brummifahrern beanstandet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bergkirchen - Polizei wird bei Kontrolle von Schwerlastverkehr an der B 471 fündig.

Am Mittwochvormittag hat die Polizei den Schwerlastverkehr auf der B 471 im Gemeindebereich Bergkirchen kontrolliert. 22 Lastwagen wurden überprüft, wobei zehn Fahrer beanstandet wurden. Gründe waren, dass sie mitzuführende Bescheinigungen nicht vorweisen konnten bzw. gegen die Lenk- und Ruhezeiten verstoßen hatten.

Die Fahrer sowie die Fahrzeughalter erwarten nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen das Fahrpersonalgesetz, wobei zusammengerechnet ein Bußgeld von knapp 2000 Euro fällig wird.

Zu Gute kommt den Einsatzkräften bei den Kontrollen das Fachwissen eines 30-jährigen Polizeiobermeisters, der erst im vergangenen Jahr von der Autobahnpolizeistation Hohenbrunn zur Inspektion in Dachau wechselte. (mm)

Auch interessant

Kommentare