Bürgel Präsident von EuroArt

Dachau - Der Dachauer Oberbürgermeister Peter Bürgel ist für drei Jahre zum Präsidenten der Künstler-Föderation EuroArt gewählt worden.

Die Wahl bei der konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrates fiel einstimmig auf den Dachauer OB. Er empfinde seine Präsidentschaft als eine Ehre für die Stadt Dachau, so Bürgel: "Der Name Dachau stellt sich jetzt anders dar." Er wolle die Schwerpunkte seiner Arbeit auf eine professionellere Struktur und ein langfristiges Finanzkonzept für Euro-Art setzen. Zudem sollten die Mitglieder noch stärker vernetzt werden. Euro-Art ist eine Föderation von europäischen Küpnstlerkolonien und Künstlerorten. Sie wurde 1994 in Brüssel gegründet. Mittlerweile sind 80 ehemalige Künstlerorte aus 21 europäischen Ländern dabei. (mm)

Auch interessant

Kommentare