Sepp Greger Foto: kn

Dachau trauert um Motorsport-Legende Sepp Greger

Dachau - Dachau trauert um eine Motorsport-Legende. Sepp Greger ist am Dienstag Im Alter von 95 Jahren gestorben.

Ob als Automobil-Rennfahrer oder als Veranstalter der legendären Greger Racing Show in der Münchner Olympiahalle - der gebürtige Scheyerner Sepp Greger hat jahrzehntelang den Automobildsport geprägt und durch sein Engagement zahlreiche Motorsportfans begeistert. Sepp Greger, an dessen Privatwagen lange ein DAH-Kennzeichen prangte, obwohl er in München wohnte, war vor 37 Jahren Gründungsmitglied des ADAC-Ortsclub Dachau und später auch der Kreisverkehrswacht. (ge)

Auch interessant

Kommentare