Schulamt hat entschieden

Noch kein Schulausfall im Landkreis Dachau

  • schließen

Die Schulwege sind sicher - sowohl per Bus als auch zu Fuß. Daher findet im Landkreis Dachau weiterhin der Unterricht statt.

Landkreis - Die Koordinierungsgruppe „Schulausfall“ ist aufgrund des anhaltenden Schneefalls auch im Landkreis Dachau ständig in Kontakt. Bei der Besprechung gestern Vormittag habe sich das Schulamt gemeinsam mit Schulleitern gegen eine Schulausfall entschieden. „Die Straßen sind befahrbar, die Schulbusse können fahren, und die Kinder kommen fußläufig in die Schule“, erklärte Schulrätin Claudia Bauer vom Schulamt Dachau. Der Grund für einen möglichen Unterrichtsausfall ist die Sicherheit am Schulweg – etwa wenn Bäume unter der Last nassen Schnees drohen umzustürzen oder Schulbusse bei schlechten Straßenverhältnissen nicht durchkommen. Natürlich könne sich die Situation auch im Landkreis schon bald ändern, so Claudia Bauer. Das Schulamt werde sofort die Medien informieren, wenn ein Schulausfall nötig ist. dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seine Familien stehen geschlossen hinter Löwl
Stefan Löwl bringt so leicht nichts aus der Fassung. Doch in seiner Rede bei der Kreisdelegiertenversammlung der CSU versagt ihm die Stimme. Tief bewegt, mit Tränen in …
Seine Familien stehen geschlossen hinter Löwl
Bürger haben Angst vor Elektrosmog und lautem Surren
Der Stromnetzbetreiber Tennet baut eine Höchstspannungsleitung durch den Landkreis. Viele Anwohner haben Sorgen, sogar Angst vor Auswirkungen.
Bürger haben Angst vor Elektrosmog und lautem Surren
Wohnungsleerstand soll in Doktorarbeit untersucht werden
Knapp 2000 Wohnungen im Landkreis stehen leer. In einer Doktorarbeit sollen nun die Gründe dafür erforscht und Vorschläge erarbeitet werden, um den Wohnungsleerstand zu …
Wohnungsleerstand soll in Doktorarbeit untersucht werden

Kommentare