Lotterie Aktion Mensch

Glückspilz gewinnt 250 000 Euro

Ein Lotterieteilnehmer aus dem Landkreis Dachau hat bei der Aktion- Mensch-Lotterie 250 000 Euro gewonnen. Das teilte eine Sprecherin der Aktion Mensch in einer Presseerklärung mit.

Dachau Allein im vergangenen Jahr schüttete die Soziallotterie demnach Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmer die Förderung von bis zu 1000 sozialen Projekten monatlich durch die Aktion Mensch. Gewinner seien auch Menschen mit Behinderung in Bayern. Hier hat die Aktion Mensch allein 2017 viele soziale Projekte mit rund 22,7 Millionen Euro gefördert.

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit 2014 ist Rudi Cerne Botschafter der Aktion Mensch. dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Stimmen sind ausgezählt: Keiner der Dachauer Kandidaten zieht über die Liste ein
Was Sie aus dem Stimmkreis Dachau wissen müssen: Die Ergebnisse der Landtagswahl und ihre Nachwehen im Ticker zum Nachlesen.
Alle Stimmen sind ausgezählt: Keiner der Dachauer Kandidaten zieht über die Liste ein
Seidenath wiedergewählt - mit neuen Konkurrenten 
Einer ist drin, ein paar bangen: Bernhard Seidenath (CSU) erhält wieder das Direktmandat im Stimmkreis Dachau. Auf das Ergebnis der Zweitstimmen warten Thomas Kreß …
Seidenath wiedergewählt - mit neuen Konkurrenten 
Mehrere Einbrüche im Landkreis: Polizei schnappt jugendliches Trio
Die Serien-Täter sind geschnappt: Ein jugendliches Trio soll für mehrere Einbrüche im Landkreis Dachau verantwortlich sein.
Mehrere Einbrüche im Landkreis: Polizei schnappt jugendliches Trio

Kommentare