Nach der Demonstration Anfang Dezember setzt jetzt der Elternbeirat nach. Foto: kwo

Eltern lassen nicht locker

Dachau - Offenen Brief an OB geschrieben: Wenigstens Sanitärbereich der Grundschule Dachau-Ost renovieren.

Die Forderungen nach einer Sanierung der Grundschule Dachau-Ost verstummen nicht. In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Peter Bürgel (CSU) fordert jetzt auch der Gemeinsame Elternbeirat der Volksschulen Dachau die Renovierung des 40 Jahre alten Gebäudes.

Auch Eltern und die Schulleitung der Hauptschule Dachau-Süd beklagen Mängel. Der Gemeinsame Elternbeirat schlägt OB Bürgel vor, beide Schulen gemeinsam zu besichtigen.

Das Gremium vertritt die Interessen aller Elternbeiräte der Grund- und Hauptschulen. Die Vorsitzende Piroschka Kneur kritisiert: „Sowohl in der Grundschule Ost als auch in der Hauptschule Süd ist es den Kindern schon länger nicht mehr möglich, ein ordentliches Klo zu benutzen, da die Kloschüsseln und die Fliesen nach nunmehr 40-jähriger Benutzung deutliche Gebrauchs- und Geruchsspuren aufweisen.“

Damit verweist Kneur auf das gleiche Problem wie Ann-Britt Kassel. Die Mutter einer Grundschülerin hatte am 7. Dezember eine Demonstration am Ernst-Reuter-Platz organisiert. 120 Eltern und Kinder machten mit. Wenige Tage später vertagte der Bauausschuss erneut eine Entscheidung über die Sanierung der Grundschule.

Dass die Stadt sparen muss, ist auch dem Gemeinsamen Elternbeirat klar. In dem Brief heißt es: „Wir können in der derzeitigen Haushaltslage nicht erwarten, dass die Stadt eine komplette Renovierung der beiden Schulen vornimmt. Es muss dennoch möglich sein, die Schulen so zu renovieren, dass es den Kindern und auch den Jugendlichen möglich ist, gerne in die Schule zu gehen.“

Unterstützung kommt von Albert Sikora. Der Rektor der Hauptschule Dachau-Süd hat mit dem Elternbeirat der Schule eine Prioritätenliste erstellt. Darauf steht die Sanierung der Toiletten ganz oben. Diese seien „veraltet, beschädigt, unhygienisch“.

Der Gemeinsame Elternbeirat wünscht sich vom Oberbürgermeister eine Besichtigung noch vor der nächsten Bauausschusssitzung im Februar. (flg)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr
Eine Streife der Polizei Dachau hat am Montag in Ampermoching einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.
Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr

Kommentare