Etwas weniger Arbeitslose im September

Dachau - Im September ist die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Dachau leicht gesunken.

Das geht aus dem aktuellen Arbeitsmarktbericht der Bundesagentur für Arbeit hervor.

Demnach sind momentan 2467 Landkreisbürger arbeitslos. Im August waren es noch 2495 Arbeitslose, also 28 mehr. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen aber um 446 Personen angestiegen.

Die Arbeitslosenquote im Landkreis liegt aktuell bei 3,3 Prozent. Vor einem Jahr lag die Quote noch bei 2,7 Prozent. Wenig positiv ist die Entwicklung auch im Bereich der Stellenangebote. In der Dachauer Geschäftsstelle der Arbeitsagentur waren im September 360 offene Stellen registriert, das ist gegenüber dem Monat August ein Rückgang um 59 und im Vergleich zum Vorjahr einer um 209 Stellen. (flg)

Auch interessant

Kommentare