Faire Feier zum 25-Jährigen

Amperpettenbach - Mehrere hundert Gäste werden am Samstag, 16. Mai, in Amperpettenbach erwartet. Grund: Die Fair-Handels-Organisation feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem großen Programm.

Von 10 bis 17 Uhr steigt an diesem Tag ein vielfältiges Programm auf dem Firmengelände in Amperpettenbach, zu dem die Genossenschaft mehrere hundert Gäste aus anderen Weltläden, Kirchengemeinden, Eine-Welt-Organisationen, Kooperationspartnern und Kunden aus der Region erwartet.

Drei Höhepunkte sieht das Programm für die Gäste vor: Nach dem Festakt um 10.30 Uhr diskutieren Landtagsabgeordnete verschiedener Parteien mit Vertretern der Eine-Welt-Arbeit über „Fairer Handel – faires Bayern“. Am Nachmittag ab 13.30 Uhr wird die „Kinderkulturkarawane“ gezeigt: Straßenkinder der kenianischen Kulturgruppe „Shangilia Mtoto Wa Africa“ haben mit Hilfe von Theater, Musik und Akrobatik wieder Selbstachtung gefunden. Ihr atemberaubendes Programm aus Zirkusnummern und traditionellen Tänzen, Liedern aus Kenia, Menschenpyramiden und Jonglagen lässt die Bühne beben und gibt Einblick in Leben und Kultur Afrikas. (mm)

Auch interessant

Kommentare